Read e-book online QuickPascal: Eine Einführung mit Anwendungen für Ingenieure PDF

By Ekbert Hering, Joachim Rasch

ISBN-10: 3322839176

ISBN-13: 9783322839176

ISBN-10: 3528047755

ISBN-13: 9783528047757

Wlihrend rapid Pascal schon seit J ahren zu den au erst erfolgreich eingesetzten professional gramrniersprachen gehort, wurde von Microsoft die mit rapid Pascal (einschlie lich Ver sion 5.5) kompatible Programrniersprache QuickPascal entwickelt. Fiir den deutschen Anwender ist sehr erfreulich, d es hierzu eine deutsche Benutzeroberjliiche gibt mit deutschen Hil/etexten. Damit ist fUr alie Anwender ein schnelles Programmieren, Andern und Testen moglich. Die Programmierumgebung besteht aus Pull-Down-Mentis, einzelne befehle besitzen Dialog-Fenster, mit denen Eingaben oder gezielte Auswahlmoglichkeiten sehr tibersichtlich moglich sind. Mit dem eingebauten Debugger ist es tiber ein DEBUG Fenster problemlos moglich, entweder die Entwicklung von Werten bei einer schritt weisen Programmausftihrung zu verfolgen, oder Werte fUr Variablen bzw. Datenfelder fiir ARRAYS und documents zu andern und die Reaktionen des Programms zu testen. Fiir den Software-Entwickler ist vor aliem die Moglichkeit der objektorientierten professional grammierung wichtig. 1m Unterschied zu faster Pascal 5.5 werden nur dynamische Objekte angelegt, die prinzipiel virtuell verwaltet werden, so d ein umstandlicher Aufbau tiber Konstruktoren und Destruktoren (wie z. B. in faster Pascal 5.5 notwendig) entfant. Dieses Buch ist eine Einftihrung in QuickPascal und ist als kompaktes Kompendiurn mit Programmierbeispielen aus Naturwissenschaft und Technik konzipiert. Es soll vor aliem das Denken in Daten- und Programmstrukturen sowie in Objekten schulen.

Show description

Read or Download QuickPascal: Eine Einführung mit Anwendungen für Ingenieure und Naturwissenschaftler PDF

Similar german_5 books

Siegfried Kreth's Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und PDF

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung by Prof. Dr. Peter Kleinschmidt, Dipl.-Inform. Christian Rank PDF

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als regular f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Extra resources for QuickPascal: Eine Einführung mit Anwendungen für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Sample text

34 1 Einftihrung e) LABEL-Vereinbarungen (S prungmarkierungen) 1m Unterschied zu Standard-Pascal ist die Verwendung von GOTO in QuickPascal eingeschriinkt. Eine GOTO-Anweisung in QuickPascal darf den Block (Prozedur, Funktion oder Hauptprogramm) nicht verlassen. Das Sprungziel einer GOTO-Anweisung muB durch eine LABEL-Deklaration vereinbart sein. Wiihrend in Standard-Pascal nur numerische Labels zugelassen sind, konnen in QuickPascal auch alphanumerische LABELs verwendet werden. Beispiel: PROCEDURE Suchen(VAR OK:BOOLEAN); A:Daten;N:INTEGER;X:STRING; VAR LABEL L99; V AR I:INTEGER; BEGIN OK:= true; FOR 1:= I TO N DO BEGIN IF A[I] = X THEN GOTO L99; END; OK:= false; L99: END; f) Parameterdeklaration Fur die Parameter einer Prozedur oder Funktion gel ten folgende Regeln: 1.

49 2 Programmstmkturen. und Programmierbeispiele 1m folgenden ist ein einfaches QuickPascal-Programm aufgelistet. Es dient der Addition zweier Zahlen und solI den Grundaufbau aller Programme in QuickPascal verdeutlichen: Dies Beispiel zeigt ein Programm, wie es typischerweise in den LehrbUchern vorkommt. Es weist folgende Mangel auf: I. Keine gesicherte Eingabe Werden Werte Uber 32 767 oder Buchstaben eingegeben, dann stUrzt das Programm abo 2. Zu spezialisierte Problemlosung Auch wenn das Beispiel der Addition hier nur als Demonstration gedacht ist, bildet das Zusammenzahlen zweier Zahlen nur einen kleinen Ausschnitt aus der Aufgabenstellung "Zahlen zusammenzuzahlen".

H. ganzzahlig von -32768 bis 32767 (s. Bild 1-1). Gibt der Anwender unzuUissige Zeichen, beispielsweise Buchstaben oder zu groBe bzw. zu kleine Zahlen ein, so reagiert das System mit einer Fehlermeldung. Das Syntaxdiagramm fur die einfachen Datentypen und den Datentyp (allgemeiner Natur) ist in Bild 2-7 dargestellt (der allgemeine Datentyp wird in Kapitel 4 behandelt). al BUd 2-7 Syntaxdiagramm fUr die Datentypen a) Einfacher Datentyp b) Datentyp 54 2 Programmstrukturen und Programmierbeispiele Die anderen Vereinbarungen (s.

Download PDF sample

QuickPascal: Eine Einführung mit Anwendungen für Ingenieure und Naturwissenschaftler by Ekbert Hering, Joachim Rasch


by Richard
4.4

Rated 4.10 of 5 – based on 49 votes

Categories: German 5