Read e-book online Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement: PDF

By Kathrin M. Möslein (auth.), Ansgar Zerfaß, Kathrin M. Möslein (eds.)

ISBN-10: 3834916595

ISBN-13: 9783834916594

ISBN-10: 3834982423

ISBN-13: 9783834982421

Neue Produkte, Dienstleistungen und Technologien sind ein Schlüssel für Fortschritt und Wettbewerbsfähigkeit. Der Erfolg hängt dabei zunehmend von zwei Aspekten ab: Einerseits sind neue Konzepte des Innovationsmanagements gefragt, die die Leitgedanken von „Open Innovation“ und „Interaktiver Wertschöpfung“ in die Praxis umsetzen. Kunden, Netzwerk-Partner, Lieferanten und Mitarbeiter werden stärker und frühzeitig in die Ideenfindung und Umsetzung eingebunden. Vor allem aber erhält die Kommunikation eine ganz neue Rolle. PR und advertising and marketing müssen heute weit mehr leisten als am Ende des Entwicklungsprozesses fertige Ideen zu vermitteln. Unternehmenskommunikation sollte über die Grenzen von Organisationen und Organisationseinheiten hinweg vernetzen und den kreativen Austausch unterstützen. Innovationen entstehen vor allem in den Köpfen der Menschen – und diese gilt es, unter den Bedingungen der Mediengesellschaft bereits frühzeitig zu erreichen. Eine strategisch angelegte, systematisch mit den Innovationsprozessen verzahnte Kommunikation schafft nachhaltige Wettbewerbsvorteile.

Diese Publikation leistet einen Brückenschlag zwischen Kommunikations- und Innovationsmanagement und bietet damit einen kompakten Einstieg in die Thematik. Zukunftsweisende Innovations-Konzepte werden ebenso vorgestellt wie der state-of-the-art der Innovationskommunikation. Fallstudien namhafter Unternehmen, theoretische Perspektiven aus Sicht der Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaften sowie empirische Ergebnisse der ersten deutschen Studie zur Rolle von Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement von Technologieunternehmen vermitteln einen umfassenden Einblick.

Show description

Read Online or Download Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement: Strategien im Zeitalter der Open Innovation PDF

Similar german_9 books

Günther Bormann's Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum PDF

Das Thema "Kirchliche agency" ste1lte sich bereits im Zusammen cling mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Elke Geenen's Soziologie des Fremden: Ein gesellschaftstheoretischer PDF

In diesem Buch wird auf gesellschaftstheoretischer Grundlage eine allgemeine Soziologie des Fremden entwickelt, die eine Vielfalt von Erkenntnissen und Erscheinungen in einem neuen Licht zeigt.

Read e-book online Praktisches Kaufmanns-Wissen: Handbuch für alle PDF

Unser Wissen hat sich in immer kürzeren Zeitabständen verdoppelt. Wo früher eine ent­ sprechende Mehrung an Erkenntnissen a hundred Jahre (z. B. von 1800 bis 1900) in Anspruch nahm, wird heute der gleiche Zuwachseffekt in weniger als 10 Jahren bewirkt. Dies gilt vorrangig auf dem technologischen Terrain, erfaßt indes auch andere Gebiete, nicht zuletzt das kaufmännische Wissen.

Additional resources for Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement: Strategien im Zeitalter der Open Innovation

Example text

Das innovative Angebot trifft auf dem Markt auf die Nachfrage verschiedener Akteure und wird von diesen in unterschiedlicher Weise eingesetzt. Wirklichkeitskonstruktion Soziale Konstrukte Unternehmen und Stakeholder konstituieren durch aufeinander bezogene Mitteilungs- und Verstehenshandlungen soziale Interaktionen, die sich auf geteilte symbolische Strukturen (kommunikative Schemata und Kompetenzen) beziehen und eine Verständigung als Voraussetzung der gegenseitigen Einflussnahme bezwecken. Kommunikation ist ein Ausdruck interessengeleiteten Handelns, bei dem Wahrnehmung und Orientierung subjektiv geprägt sind, Bedeutung und Wirklichkeit jedoch sozial konstruiert werden.

Wirklichkeitskonstruktion Soziale Konstrukte Unternehmen und Stakeholder konstituieren durch aufeinander bezogene Mitteilungs- und Verstehenshandlungen soziale Interaktionen, die sich auf geteilte symbolische Strukturen (kommunikative Schemata und Kompetenzen) beziehen und eine Verständigung als Voraussetzung der gegenseitigen Einflussnahme bezwecken. Kommunikation ist ein Ausdruck interessengeleiteten Handelns, bei dem Wahrnehmung und Orientierung subjektiv geprägt sind, Bedeutung und Wirklichkeit jedoch sozial konstruiert werden.

Innovationen sind qualitativ neuartige Produkte oder Prozesse, die von einem Unternehmen (bzw. dessen Führungskräften) als neu gekennzeichnet werden und sich auf dem Markt oder in der Organisation durchsetzen. Das innovative Angebot trifft auf dem Markt auf die Nachfrage verschiedener Akteure und wird von diesen in unterschiedlicher Weise eingesetzt. Wirklichkeitskonstruktion Soziale Konstrukte Unternehmen und Stakeholder konstituieren durch aufeinander bezogene Mitteilungs- und Verstehenshandlungen soziale Interaktionen, die sich auf geteilte symbolische Strukturen (kommunikative Schemata und Kompetenzen) beziehen und eine Verständigung als Voraussetzung der gegenseitigen Einflussnahme bezwecken.

Download PDF sample

Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement: Strategien im Zeitalter der Open Innovation by Kathrin M. Möslein (auth.), Ansgar Zerfaß, Kathrin M. Möslein (eds.)


by George
4.5

Rated 4.77 of 5 – based on 42 votes

Categories: German 9