Download e-book for iPad: Interkulturelles Training: Systematisierung, Analyse und by Claudia Ang-Stein

By Claudia Ang-Stein

ISBN-10: 3658088834

ISBN-13: 9783658088835

ISBN-10: 3658088842

ISBN-13: 9783658088842

Claudia Ang-Stein legt eine Bestandsaufnahme gängiger Konzepte des interkulturellen Trainings (IKT) vor, denn trotz der großer Nachfrage sind die wissenschaftlichen Grundlagen bisher kaum zusammengetragen und reflektiert worden. Vielfach beruht diese Weiterbildung immer noch auf einem veralteten Kultur- und Qualifikationsverständnis, in das eklektisch vermeintlich bewährte Konzepte Eingang finden. Mithilfe des systematischen und analytischen Überblicks trägt die Autorin zur Verständigung zwischen Theoretikern und Praktikern bei. Aus dieser wissenschaftlichen examine ergeben sich konkrete Anhaltspunkte für eine substitute Planung des IKT.

Show description

Read Online or Download Interkulturelles Training: Systematisierung, Analyse und Konzeption einer Weiterbildung PDF

Similar german_15 books

Get Familie im Fokus der Wissenschaft PDF

Der erste Band der Reihe ‚Familienforschung‘ bildet den Facettenreichtum des Gegenstandes und der Themen der Familienforschung ab. Hierzu haben weithin anerkannte Familienforscher und Familienforscherinnen die Gelegenheit erhalten, ihre jeweils unterschiedlichen Perspektiven auf die Familie und die Familienforschung zu erläutern und damit auch die folgenden Fragen zu beantworten: was once ist Familie?

Download e-book for kindle: Change Management: Grundlagen und Erfolgsfaktoren by Thomas Lauer

Das vorliegende Buch vermittelt einen kompakten und strukturierten Überblick der Disziplin switch administration. Eine verständliche Einführung zu den Grundlagen organisatorischen Wandels mündet in die praxisnahe Vermittlung der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Die bewährte Struktur des Buches wurde für die 2.

Download PDF by Andreas Tank: China-Marketing: Geschäftserfolg im Reich der Mitte

Dieser Ratgeber vermittelt die entscheidenden Faktoren für ein erfolgreiches advertising in China. Praxisorientiert und verständlich bringt er auf den Punkt, wie Unternehmen in diesem ebenso spannenden wie herausfordernden Marktumfeld bestehen können. Anhand zahlreicher Beispiele erhält der Leser Orientierung und Anregung, um für die eigene Marke eine erfolgversprechende Strategie für den chinesischen Markt zu erarbeiten.

Storytelling und Narration in den Public Relations: Eine - download pdf or read online

Das Buch präsentiert eine textlinguistische examine von Texten zur Unternehmensgeschichte und widmet sich dem vielzitierten Storytelling-Trend. Anhand von Textexemplaren der DAX30-Unternehmen werden die Textfunktion, Themenentfaltung und Formulierungsspezifika untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fragestellung, inwieweit Narration als Vertextungsstrategie verwendet wird und wie sich die Textexemplare in einer Typologie beschreiben lassen.

Extra resources for Interkulturelles Training: Systematisierung, Analyse und Konzeption einer Weiterbildung

Sample text

Die letzte Komponente interkultureller Kompetenz ist für Thomas die Handlungskreativität. Hierunter listet er die Sensibilität, um interkulturelle Synergiepotenziale zu initiieren und zu fördern, das Entdecken, Verstärken und Nutzen sozialer Unterstützung sowie das kooperative Entwickeln, Erproben und nachhaltige Praktizieren innovativer Formen interkultureller Synergie (vgl. Thomas, 2003b, S. 144; Thomas, 2006, S. 122). Peersonale + Personale P IInterkulturelle In nterkulturelle soziale Bedinso in Er Erfahrung gungen Intterkulturelles IInterkulturelles Lernen Le Interkulturelles IInterkulturelles Verstehen Ve In IInterkulturelle nterkulturelle Kompetenz Ko Abbildung 3.

Reetz entwickelte das Kompetenzmodell in Bezugnahme auf Humboldts Bildungsverständnis weiter. ” (Reetz, 1990, S. 25) Dieses Modell ist die Gegenbewegung zum Trend, die Ressource Mensch zum „Bestimmungsfaktor für die Wettbewerbsposition“ (Laukamm, 1992, in Reetz, 1999, S. 37) zu machen. 46 3 Lernorientierter Problemkontext genen Wissens, die fortlaufend reflektierend neue Themen, Fragestellungen und Perspektiven generiert (vgl. Wulf, 1994, S. 14, 168). Der Anspruch, den Menschen umfassend beschreiben zu wollen, erscheint einigen Autoren demgegenüber ‚ideologieverdächtig’ (vgl.

Wulf, 1994, S. 12). 51 52 53 Interessanterweise wird in der neuesten Fassung der Handreichung für die Erarbeitung von Rahmenlehrpläne der KMK ab 2007 der Begriff „Personalkompetenz“ durch „Humankompetenz“ – bei gleichbleibender Definition – ersetzt und die Akzentuierungen Methoden- und Lernkompetenz werden um kommunikative Kompetenz erweitert (vgl. Kultusministerkonferenz, 2011, S. 11) Dies zeigt sich auch in den Diskussionen der Organisationspsychologie, wenn diskutiert wird, welcher der Aspekte der Handlungskompetenz der relevanteste für beruflichen Erfolg sei, ohne den Terminus genauer zu bestimmen (vgl.

Download PDF sample

Interkulturelles Training: Systematisierung, Analyse und Konzeption einer Weiterbildung by Claudia Ang-Stein


by Charles
4.2

Rated 4.30 of 5 – based on 27 votes

Categories: German 15