Hartmut Oetker (auth.)'s Handelsrecht PDF

By Hartmut Oetker (auth.)

ISBN-10: 3662461552

ISBN-13: 9783662461556

ISBN-10: 3662461560

ISBN-13: 9783662461563

Das Handelsrecht zählt zum zivilrechtlichen Pflichtfachstoff und ist damit Gegenstand der staatlichen Pflichtfachprüfung. Zudem ist es durchweg in die wirtschaftsrechtlichen Schwerpunktbereiche integriert. Vor dem Hintergrund der hierdurch notwendigen Abgrenzung konzentriert sich das Lehrbuch auf die Grundstrukturen des Handelsrechts und diejenigen Bereiche, die in den Prüfungen von allen Studierenden beherrscht werden müssen. Deshalb stehen vor allem die Schnittstellen des Handelsrechts zum Bürgerlichen Recht im Zentrum des Lehrbuches und widmen den wechselseitigen Verzahnungen besonderes Augenmerk. Die Neuauflage berücksichtigt die seit dem Jahre 2010 publizierte Rechtsprechung und Literatur und hat die zwischenzeitlichen Rechtsänderungen eingearbeitet.

Show description

Read or Download Handelsrecht PDF

Best german_15 books

Download e-book for kindle: Familie im Fokus der Wissenschaft by Anja Steinbach, Marina Hennig, Oliver Arránz Becker

Der erste Band der Reihe ‚Familienforschung‘ bildet den Facettenreichtum des Gegenstandes und der Themen der Familienforschung ab. Hierzu haben weithin anerkannte Familienforscher und Familienforscherinnen die Gelegenheit erhalten, ihre jeweils unterschiedlichen Perspektiven auf die Familie und die Familienforschung zu erläutern und damit auch die folgenden Fragen zu beantworten: was once ist Familie?

Change Management: Grundlagen und Erfolgsfaktoren - download pdf or read online

Das vorliegende Buch vermittelt einen kompakten und strukturierten Überblick der Disziplin switch administration. Eine verständliche Einführung zu den Grundlagen organisatorischen Wandels mündet in die praxisnahe Vermittlung der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Die bewährte Struktur des Buches wurde für die 2.

Download e-book for kindle: China-Marketing: Geschäftserfolg im Reich der Mitte by Andreas Tank

Dieser Ratgeber vermittelt die entscheidenden Faktoren für ein erfolgreiches advertising in China. Praxisorientiert und verständlich bringt er auf den Punkt, wie Unternehmen in diesem ebenso spannenden wie herausfordernden Marktumfeld bestehen können. Anhand zahlreicher Beispiele erhält der Leser Orientierung und Anregung, um für die eigene Marke eine erfolgversprechende Strategie für den chinesischen Markt zu erarbeiten.

Download e-book for kindle: Storytelling und Narration in den Public Relations: Eine by Annika Schach

Das Buch präsentiert eine textlinguistische examine von Texten zur Unternehmensgeschichte und widmet sich dem vielzitierten Storytelling-Trend. Anhand von Textexemplaren der DAX30-Unternehmen werden die Textfunktion, Themenentfaltung und Formulierungsspezifika untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fragestellung, inwieweit Narration als Vertextungsstrategie verwendet wird und wie sich die Textexemplare in einer Typologie beschreiben lassen.

Additional info for Handelsrecht

Example text

35. B.  31; ders.  11; K.  35.  31; K.  32 f. A.  M. 1972, NJW 1972, 1327 (1328); J. v.  9 f. 49 S. A. K.  32. 50 Hierfür im Ansatz K.  11. 51 S.  8. C. Der Betreiber des Gewerbes 21 6. Bedeutung der Gewinnerzielungsabsicht Tiefgreifende Kontroversen bestehen bezüglich der Frage, ob der handelsrechtliche Gewerbebegriff nur solche Tätigkeiten erfasst, die auf eine Gewinnerzielung gerichtet sind. F. 53 Allerdings waren die Anforderungen an die Gewinnerzielungsabsicht nicht sehr hoch. 56 Die besseren Gründe streiten für die inzwischen vorherrschende Ansicht, die für den handelsrechtlichen Gewerbebegriff auf die Gewinnerzielungsabsicht verzichtet,57 so dass auch karitative Tätigkeiten in den Kaufmannsbegriff einbezogen sein können.

Wessels BB 1977, 1226 ff. 13 Zu § 5 HGB s. K. Schmidt ZIP 1997, 909 (914). , 106 ff. 15 Zur Rechtslage bei Formkaufleuten s. § 6 Abs. 2 HGB sowie unten § 2 Rn. 71. 16 Zum Ausgleich erweitert das Gesetz die zuvor land- und forstwirtschaftlichen Betrieben (s.  2 HGB) vorbehaltene Kategorie der Kannkaufleute und eröffnet Kleingewerbetreibenden die Möglichkeit, die Kaufmannseigenschaft freiwillig durch Eintragung in das Handelsregister zu erlangen (§ 2 Satz 2 HGB). 17 B. Der handelsrechtliche Gewerbebegriff I.

B. Bürgschaft, Kreditvertrag, Kaufvertrag) ihrer privaten Sphäre zuzuordnen ist (zur Abgrenzung: § 344 HGB68). 69 D. Istkaufleute (§ 1 HGB) I. Begriff und Bedeutung der Registereintragung Nicht jeder Gewerbebetrieb führt nach der Systematik der §§ 1 bis 7 HGB dazu, dass sein Betreiber die Kaufmannseigenschaft erlangt. Hinzukommen muss die besondere Qualität eines Handelsgewerbes. ) darauf verzichtet, diesen durch eine abschließende Aufzählung einzelner Gewerbe zu konkretisieren. S. des Handelsgesetzbuchs.

Download PDF sample

Handelsrecht by Hartmut Oetker (auth.)


by Paul
4.0

Rated 4.28 of 5 – based on 40 votes

Categories: German 15