Professor Dr.-Ing. Klaus Mollenhauer (auth.), Professor's Handbuch Dieselmotoren PDF

By Professor Dr.-Ing. Klaus Mollenhauer (auth.), Professor Dr.-Ing. Klaus Mollenhauer (eds.)

ISBN-10: 3662077116

ISBN-13: 9783662077115

ISBN-10: 3662077124

ISBN-13: 9783662077122

Show description

Read Online or Download Handbuch Dieselmotoren PDF

Similar german_5 books

Download PDF by Siegfried Kreth: Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Download PDF by Prof. Dr. Peter Kleinschmidt, Dipl.-Inform. Christian Rank: Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als average f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Additional info for Handbuch Dieselmotoren

Example text

Der Seiliger-Prozeß als Vergleichsprozeß für Verbrennungsmotoren im p, V-Diagramm und T, s- Diagramm unter Verwendung des Füllungsverhältnisses t5 = V3 /~ bzw. des Druckverhältnisses tp = p3/p 2 • Im Temperatur-Entropie-(T, s- )Diagramm, Bild 1-10b, kann der Energieumsatz des SeiHger-Prozesses verfolgt werden: Da die Flächen Sm; 0 -1-2-3'-3-4-smax und Sm;0 -1-4-smax der zugeführten Q,u bzw. Abschn. 1). Für den Wirkungsgrad 'lc des Carnot-Prozesses ist das Temperaturgefälle Tmax- Tmin bestimmend: 'lc =(Tmax- Tmin)/Tmax • Aus dem T, s-Diagramm ist ersichtlich, daß auch während des realen Arbeitsprozesses hohe Temperaturen (bis zu 2500 K) auftreten, s.

2 wurden einige Voraussetzungen getroffen, die bei der realen Berechnung für einzelne physikalische Teilmodelle [1-22] nicht mehr beibehalten werden, Tabelle 1-5. Will man den realen dieseimotorischen Prozeß mit den Methoden der Prozeßrechnung erfassen, so müssen zunächst die einzelnen thermodynamischen Modelle formuliert werden. 2 Thermodynamisches Modell Allgemeine Annahmen. Aufgabe der Realprozeßrechnung ist die Berechnung der Zustandsänderung (Druck, Temperatur, Masse, Zusammensetzung, ... ) im Zylinder während eines Arbeitsspiels.

Februar 1894 selbständig. Schließlich erfolgt am 26. Juni 1895 ein erster Bremsversuch: Mit Petroleum als Kraftstoff und fremderzeugter Einblaseluft wird bei einem Verbrauch von 382 g/PSh ein indizierter Wirkungsgrad von 'li = 30,8% und ein Nutzwirkungsgrad von 'le = 16,6% ermittelt. Doch erst mit einer Neukonstruktion, dem mit einer einstufigen Luftpumpe versehenen 3. Versuchsmotor [1-2], gelingt der Durchbruch: Am 17. Februar 1897 führt Professor MoRITZ ScHRÖTER von der Technischen Hochschule München Abnahmeversuche durch, deren Ergebnisse er gemeinsam mit DIESEL und Buz am 16.

Download PDF sample

Handbuch Dieselmotoren by Professor Dr.-Ing. Klaus Mollenhauer (auth.), Professor Dr.-Ing. Klaus Mollenhauer (eds.)


by Joseph
4.2

Rated 4.55 of 5 – based on 46 votes

Categories: German 5