Grundlagen der anwendungsbezogenen Sozialwissenschaft by Peter Derschka PDF

By Peter Derschka

ISBN-10: 3322856704

ISBN-13: 9783322856708

ISBN-10: 3531214489

ISBN-13: 9783531214481

AnlaB, dieses Bueh niederzusehreiben, ist ein empiriseh-analytisehes Unbehagen. Besehaftigt mit einer Untersuehung zur Anwendung sozialwissensehaftlieher Erkenntnisse in Wirtsehaftsbetrieben und in der politisehen management, muBten wir feststellen, daB die Grundlagen der Befragung einer theoretisehen Klarung besonders bedurftig waren. Dieser die Untersuehung begleitende ProzeB der theoretisehen Se1bstverstandigung begann mit der Einsieht, daB der empiriseh-analytisehe Erfahrungsbegriff der Sozialwissensehaft die Wirkliehkeit dieser Wissensehaft nur unvollkommen erreieht. Es battle daher naheliegend, zunaehst einige methodologisehe Grundfragen zu diskutieren, die fur die sozialwissensehaftliehe Theorie und Empirie konstitutiv sind. Das Ergebnis dieser Diskussion laBt sieh dahingehend zusammenfassen, daB die Grunddisziplin der Sozialwissenschaft dann die Philosophie sein muB, wenn die Inter pretation empiriseher Befunde nieht beliebig sein solI. Und zwar eine Philosophie, die sieh nieht aussehlieBlieh mit einer wissensehafts theoretisehen Naehzeiehnung wissensehaftlieher Methoden begnugt, sondern deren inhaltsbezogene Kategorien Bestandteil der sozial wissensehaftliehen Theorien se1bst sein mussen. Sozialwissensehaft wird vor diesem Hintergrund eine shape mog lieher Erkenntnis, einer Erkenntnis, die beispielsweise im Gegensatz zur Physik, ihren Erkenntnisgegenstand im wesentliehen mit dem AlI tagswissen teilt. Sozialwissensehaftlieh zu ersehlieBende Erfahrungen konnen additionally nieht von den Erfahrungen des alltagliehen BewuBtseins vollig abstrahieren; aber sie mussen diese shape des BewuBtseins der paintings konkretisieren, daB seine Erfahrungen in ihrer Komplexitat und vie1fliltigen gesellsehaftliehen Bezogenheit verstehbar werden.

Show description

Read or Download Grundlagen der anwendungsbezogenen Sozialwissenschaft PDF

Similar german_10 books

Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie - download pdf or read online

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Download PDF by Karl Sieg: Schriftenreihe „Die Versicherung“

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Extra info for Grundlagen der anwendungsbezogenen Sozialwissenschaft

Example text

Unter diesem komplexen Aspekt betrachtet, ware jede ausformulierte Wahrnehmungstheorie zugleich eine Theorie der menschlichen Erfahrung und Erkenntnis. Kant liea sich bei seinem Bemiihen, eine Theorie der wissenschaftlichen Erfahrung zu begriinden, von einer derart in sich verschrankten und kategorial vermittelten menschlichen Wahrnehmungsstruktur leiten. Er betont ausdriicklich die rationale Bezogenheit wissenschaftlicher Erfahrungen: "Erfahrung ist ohne Zweifel das erste Produkt, welches unser Verstand hervorbringt, indem er den rohen Stoff sinnlicher Empfindungen bearbeitet" (Kant 1956, S.

Gesellsehaft existiert jedoch auch jenseits der menschlichen Vorstellungswelten: als Kontext sozialer Normen, als handlungsleitende lnteressen - kurz, als institutionalisierter Zusammenhang. Beide gesellschaftlichen Existenzmaglichkeiten sind miteinander verschrankt und permanenten Veranderungen ausgesetzt. Nicht zuletzt darum bedarf die phiinomenologische Analyse einer kausalgenetischen Erganzung. Sie hat geradezu mit einer genesebezogenen Reflexion historisch werdender gesellschaftlicher Situationen einzusetzen, urn handlungsnormierende Prinzipien, diskursive ldeen, in ihrer praxispragenden und theoriebestimmenden Dominanz zu begreifen.

Jeder, der den Pradiktor ,,gut" - zumindest in der okzidentalen Kultur - in einem reflektierten Sinne anwendet, wird nicht umhin konnen, auf diese Prinzipien zu rekurrieren. Das antizipatorische Moment und die daraus abzuleitenden Normen beider ethischen Konzepte ermoglichen trotz aller negativen Erfahrungen mit der Geschichte immer wieder urn Vernunft bemiihtes Handeln und fordern dessen Konkretion. Die kausalgenetische Einfiihrung der Kategorie "scbon" bezieht sich besonders eng auf vollendete fiktionale Epochen, die Morikes Satz beschreibt: "Was aber schon ist, selig scheint es in ihm selbst" (1958, S.

Download PDF sample

Grundlagen der anwendungsbezogenen Sozialwissenschaft by Peter Derschka


by Ronald
4.4

Rated 4.86 of 5 – based on 40 votes

Categories: German 10