New PDF release: Formale und informelle Organisationsstrukturen: Eine

By Olaf Rank

ISBN-10: 3322892115

ISBN-13: 9783322892119

ISBN-10: 3409124799

ISBN-13: 9783409124799

Vielfach werden netzwerkartige Organisationsstrukturen für große, foreign tätige Unternehmen als excellent betrachtet. Aufbauend auf einer Diskussion theoretischer und konzeptioneller Arbeiten zu Netzwerkorganisationen wird in der vorliegenden Untersuchung mit Hilfe der Netzwerkanalyse ein quantitativer Vergleich zwischen der formal vorgesehenen Struktur des Strategieprozesses und seinem tatsächlichen Ablauf in zwei multinationalen Unternehmen durchgeführt. Mit Hilfe einer Klasse multivariater p*-Modelle wird ferner untersucht, welche strukturelle Logik dem Beziehungsnetzwerk des Strategieprozesses zugrunde liegt, das sich aus einer Vielzahl von Beziehungen unterschiedlicher artwork zusammensetzt.
Das Buch richtet sich an Wissenschaftler in den Bereichen des Internationalen Managements, der Unternehmensführung und der Organisationslehre.

Show description

Read or Download Formale und informelle Organisationsstrukturen: Eine Netzwerkanalyse des strategischen Planungs- und Entscheidungsprozesses multinationaler Unternehmen PDF

Similar german_10 books

Download e-book for kindle: Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie by Klaus Dellmann

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Download PDF by Karl Sieg: Schriftenreihe „Die Versicherung“

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Additional resources for Formale und informelle Organisationsstrukturen: Eine Netzwerkanalyse des strategischen Planungs- und Entscheidungsprozesses multinationaler Unternehmen

Example text

14-17. Ghoshal & Bartlett (1990), S. 620. I31 Vor diesem Hintergrund erscheint die Methodik der sozialen Netzwerkanalyse zur Untersuchung von Beziehungsstrukturen in Unternehmen besonders niltzlich. Beren Systemen mit mehreren Teilnehmem geht, die durch Beziehungsunterbrechungen gekennzeichnet sind. 133 Der Ausdruck Sozialstruktur weist dabei darauf hin, dass anders als beispielsweise im vollkommenen Markt nicht jeder Akteur mit allen anderen Teilnehmern Tauschbeziehungen eingehen kann, sondem dass Interaktionsbarrieren zwischen einzelnen Akteuren bestehen.

226-227. Vgl. Simmel (1908), S. 47-133; vgl. auch Kappeihoff(1999a), S. 33-34. Bei dyadischen Beziehungsmustern handelt es sich urn die Beziehungen zwischen zwei Akteuren. Dementsprechend beziehen sich triadische Beziehungsmuster auf Gruppen, die aus drei Akteuren bestehen. Diese Beziehungsmuster werden an spllterer Stelle ausfUhrlich dargestellt, vgl. 1. 29 Netzwerkansatzes entwickelten. 106 Die Verwendung netzwerkanalytischer Methoden kann in der Folge sowohl im Bereich der Soziologie und der Sozialpsychologie beobachtet werden lO7 als auch im Rahmen anthropologischer UntersuchungenlO8 • Die erstmalige explizite Verwendung des Begriffs des sozialen Netzwerks wird vielfach Barnes zugeschrieben.

Diese zeichnen sich denn auch eher durch einen qualitativ-deskriptiven als einen quantitativ-analytischen Charakter aus. Daher sind diese Arbeiten fiir die Untersuchung der Abweichungsstarke zwischen formalen und infonnellen Strukturen nur bedingt geeignet. 100 FUr die empirische Erfassung und Untersuchung fonnaler und informeller Strukturen im Rahmen des Strategieprozesses ergibt sich aus methodischer Sicht femer die Notwendigkeit einer simultanen Berucksichtigung okonomisch-rationaler Entscheidungsparameter sowie Faktoren, die dem Bereich der subjektiven Rationalitat der am Prozess beteiligten Entscheidungstrager zuzuordnen sind.

Download PDF sample

Formale und informelle Organisationsstrukturen: Eine Netzwerkanalyse des strategischen Planungs- und Entscheidungsprozesses multinationaler Unternehmen by Olaf Rank


by Brian
4.0

Rated 4.36 of 5 – based on 15 votes

Categories: German 10