ErkenntnisSozialstrukturen der Moderne: Theoriebildung als - download pdf or read online

By Hannelore Bublitz

ISBN-10: 332294154X

ISBN-13: 9783322941541

ISBN-10: 3531123076

ISBN-13: 9783531123073

"Proletarische Theorie" entsteht, anders als sogenannte "objektive Erkenntnis", als subjektiver Vorgang, in dem der Körper zentrales Erkenntnismedium und die Verbindung von - gemeinsam - gemachten Erfahrungen wesentliches Merkmal von Begriffs- und Theoriebildung ist. Diese lebenspraktische Rationalität ist aber immer auch Ausdruck gesellschaftlicher Macht- und Herrschaftsstrukturen. Die Autorin geht der Frage nach, ob und inwieweit Sozialstrukturen sich in Erkenntnis-Sozialstrukturen niederschlagen. In Frage gestellt wird der universalistische Anspruch "objektiver", wissenschaftlicher Erkenntnis.

Show description

Read Online or Download ErkenntnisSozialstrukturen der Moderne: Theoriebildung als Lernprozeß kollektiver Erfahrungen PDF

Best german_10 books

Get Erfolgsstrategien für Zulieferer: Von der Abhängigkeit zur PDF

ZielgruppeStudenten Wissenschaftler Führungskräfte

Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie - download pdf or read online

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

New PDF release: Schriftenreihe „Die Versicherung“

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Additional info for ErkenntnisSozialstrukturen der Moderne: Theoriebildung als Lernprozeß kollektiver Erfahrungen

Sample text

Hrung wurde der Korper Ort und Mittler von Vertrauen, Gespur jUreinander, Heilung, Trost, Versprechen. Korperliche Gewandtheit und Kraft geben Sicherheit. cken durften, statt Rede und Antwort zu stehen .... Aile wichtigen Erlebnisse waren k6rperlich zu jUhlen in Spannungen und Erleichterungen, Ausgelassenheit und Sich-Zusammenziehen ... ,,24 - wird diese Erfahrung im korperlichen Austausch, im gegenseitigen Anfassen und Sich-Streifen der Arbeitenden gegenwartig. Es sind sinnlich-faBbare Erfahrungen, in denen sich die Arbeitenden ihrer eigenen Realitat und ihrer Identitat, ihrer gemeinsamen Erfahrungen versichern.

Marx gezeigt, wie hier die produktiven Fiihigkeiten des Gesamtarbeiters zerlegt und zu Detailfunktionen spezialisiert werden; wie die einzelnen Arbeiter im Raum verteilt werden und dennoch gerade durch ihre Vereinzelung und durch ihr Detailgeschick die vergesellschaftete Form der Kooperation zustande kommt. Die von Arbeitern tatsachlich praktizierte Kooperation, der Austausch und die 35 Kommunikation untereinander sind "Arbeitsprozesse", die von der Anatomie der Macht nicht vorgesehen sind und daher auch unterdriickt werden, soweit sie nicht funktional verwertet werden konnen.

Sie war gegen die Erziehungspraxis und -inhalte der Schule gerichtet, "in denen eine relativ rigide Leistungsdressur in den Elementarfiichem ... und eine nicht minder strenge Vennittlung von Verhaltensnonnen ... ,64 erzwungen wurde und dorninierte. Die rigiden DisziplinierungsmaBnahmen des Fabriksystems und der Grundschule fUhrten langfristig zur Verdrangung einer Bildung, die in die Arbeiterkultur integriert war und zur "Indifferenz" der Arbeiterschaft gegeniiber offentlichen Bildungsprogrammen.

Download PDF sample

ErkenntnisSozialstrukturen der Moderne: Theoriebildung als Lernprozeß kollektiver Erfahrungen by Hannelore Bublitz


by Michael
4.4

Rated 4.52 of 5 – based on 36 votes

Categories: German 10