Get Erinnern, Schweigen und Sprechen nach sexueller Gewalt in PDF

By Barbara Kavemann, Annemarie Graf-van Kesteren, Sibylle Rothkegel, Bianca Nagel

ISBN-10: 3658105097

ISBN-13: 9783658105099

ISBN-10: 3658105100

ISBN-13: 9783658105105

In einer bundesweiten Untersuchung zur Offenbarungsbereitschaft nach sexualisierter Gewalt in der Kindheit wurden fifty eight qualitative Interviews mit Frauen und Männern geführt.
Der Band präsentiert intent für das oft lange Schweigen von Betroffenen und analysiert Offenbarung als Prozess und Interaktion zwischen Betroffenen und ihren Bezugspersonen sowie zwischen Individuen und dem öffentlichen Diskurs.

Show description

Read or Download Erinnern, Schweigen und Sprechen nach sexueller Gewalt in der Kindheit: Ergebnisse einer Interviewstudie mit Frauen und Männern, die als Kind sexuelle Gewalt erlebt haben PDF

Similar german_15 books

Get Familie im Fokus der Wissenschaft PDF

Der erste Band der Reihe ‚Familienforschung‘ bildet den Facettenreichtum des Gegenstandes und der Themen der Familienforschung ab. Hierzu haben weithin anerkannte Familienforscher und Familienforscherinnen die Gelegenheit erhalten, ihre jeweils unterschiedlichen Perspektiven auf die Familie und die Familienforschung zu erläutern und damit auch die folgenden Fragen zu beantworten: used to be ist Familie?

Read e-book online Change Management: Grundlagen und Erfolgsfaktoren PDF

Das vorliegende Buch vermittelt einen kompakten und strukturierten Überblick der Disziplin switch administration. Eine verständliche Einführung zu den Grundlagen organisatorischen Wandels mündet in die praxisnahe Vermittlung der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Die bewährte Struktur des Buches wurde für die 2.

China-Marketing: Geschäftserfolg im Reich der Mitte by Andreas Tank PDF

Dieser Ratgeber vermittelt die entscheidenden Faktoren für ein erfolgreiches advertising and marketing in China. Praxisorientiert und verständlich bringt er auf den Punkt, wie Unternehmen in diesem ebenso spannenden wie herausfordernden Marktumfeld bestehen können. Anhand zahlreicher Beispiele erhält der Leser Orientierung und Anregung, um für die eigene Marke eine erfolgversprechende Strategie für den chinesischen Markt zu erarbeiten.

Read e-book online Storytelling und Narration in den Public Relations: Eine PDF

Das Buch präsentiert eine textlinguistische examine von Texten zur Unternehmensgeschichte und widmet sich dem vielzitierten Storytelling-Trend. Anhand von Textexemplaren der DAX30-Unternehmen werden die Textfunktion, Themenentfaltung und Formulierungsspezifika untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fragestellung, inwieweit Narration als Vertextungsstrategie verwendet wird und wie sich die Textexemplare in einer Typologie beschreiben lassen.

Additional resources for Erinnern, Schweigen und Sprechen nach sexueller Gewalt in der Kindheit: Ergebnisse einer Interviewstudie mit Frauen und Männern, die als Kind sexuelle Gewalt erlebt haben

Sample text

Die jetzt vorliegende Stichprobe umfasst ein breit gefächertes Spektrum von Lebensgeschichten: Wir erreichten Frauen und Männer zwischen 21 und 66 Jahren. Sie kamen aus fast allen Bundesländern, waren in den alten wie den neuen Bundesländern aufgewachsen, sie lebten in Groß- und Kleinstädten oder auf dem Land; sie hatten in ihren Familien gelebt, in Pflegefamilien oder im Heim. Sie kamen aus gläubigen oder nicht-gläubigen Familien und waren selbst sehr unterschiedliche Wege gegangen. Wir sprachen mit Frauen und Männern, die mehrere Ausbildungen begonnen hatten und keine beenden konnten, ebenso wie mit denen, die eine lineare akademische oder andere Karriere durchliefen; mit durchgängig Erwerbstätigen und mit lange Zeit Erwerbsunfähigen; mit Alleinlebenden ebenso wie mit Verheirateten; mit Frauen und Männern in heterosexueller wie homosexueller Partnerschaft; mit und ohne Kinder.

Auf diese Kumulation der Folgen traumatischer Widerfahrnisse durch anschließende „ungünstige“ Bedingungen haben bereits Khan (1963) und Keilson (1979) mit dem Konzept der sequentiellen Traumatisierung hingewiesen (vgl. Kap. 1). Die primären Traumatisierungsfaktoren leiten sich direkt aus dem Missbrauchsgeschehen ab, die sekundären ergeben sich entscheidend aus dem Umgang des sozialen Umfeldes und der Gesellschaft mit der Traumatisierung und deren Ursachen (Bange 1992). Es besteht zudem zwischen beiden eine Wechselbeziehung.

Es wurde weder nach Umfang noch nach Intensität erlebter Gewalt gefragt. Was nicht gesagt wurde, konnte nicht in die Auswertung einfließen. Es bleibt unbekannt, ob einzelne, in den Interviews undeutlich beschriebene Erinnerungen an sexuellen Missbrauch, die im Verlauf der Lebensgeschichte der Interviewpartner*innen auftauchten, eine Beschreibung konkret der Widerfahrnisse darstellen, denen sie zugeordnet wurden, oder möglicherweise durch andere belastende Lebenssituationen generiert wurden. Die Frage nach der Wahrheit stellt die Studie nicht, es geht ihr um die subjektive Rekonstruktion von Geschehen.

Download PDF sample

Erinnern, Schweigen und Sprechen nach sexueller Gewalt in der Kindheit: Ergebnisse einer Interviewstudie mit Frauen und Männern, die als Kind sexuelle Gewalt erlebt haben by Barbara Kavemann, Annemarie Graf-van Kesteren, Sibylle Rothkegel, Bianca Nagel


by Ronald
4.1

Rated 4.81 of 5 – based on 6 votes

Categories: German 15