Entwicklung eines bestandsorientierten by G. Hachtel PDF

By G. Hachtel

ISBN-10: 354050639X

ISBN-13: 9783540506393

ISBN-10: 3642836860

ISBN-13: 9783642836862

Im vorliegenden Buch wird ein Steuerungssystem für die Großserien- und Massenfertigung entwickelt. Die Lösung dieser Aufgabe berücksichtigt die spezifischen Randbedingungen bei diesem Fertigungstyp. Sie minimiert die Lagerbestände, ohne ihre Verfügbarkeit zu gefährden. Eine Allgemeingültigkeit für Unternehmen mit nach dem Erzeugnisprinzip organisierter Fertigung erzielt dieses Fertigungssteuerungssystem durch eine strenge Orientierung am Automobilbau. Hier muß von der Planung ein extrem hohes Mengengerüst gehandhabt werden. Die Machbarkeit bei maximaler Planungsaktualität stand deshalb bei der Systementwicklung mit im Vordergrund.

Show description

Read or Download Entwicklung eines bestandsorientierten Fertigungssteuerungssystems für die Großserienfertigung am Beispiel des Automobilbaus PDF

Similar german_5 books

Siegfried Kreth's Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und PDF

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Read e-book online Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung PDF

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als normal f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Extra info for Entwicklung eines bestandsorientierten Fertigungssteuerungssystems für die Großserienfertigung am Beispiel des Automobilbaus

Sample text

Seiner modifizierten Form gegenuber dem erweiterten Dispositionsstufenverfahren besteht darin, daB zur Sortierung des Gozintographen nach Planungsgesichtspunkten auf samtliche Knoten zugegriffen werden muB (Pfeilzahler). 2. geforderten Unterstutzung der Praktikabilitat. - 62 - gegengesetzt zur MaterialfluBrichtung, eine gemeinsame Auftragsbildung erst dann angestoBen wird, wenn bei all e n beteiligten MaterialfluBobjekten der vollstandige Bedarf vorliegt. - Mehrstufigkeit und Integration von Mengen- und Terminplanung Die mehrstufige integrierte Mengen- und Terminplanung erfolgt auf der Grundlage des von der Fertigungsplanung bereitgestellten Gozintographen.

B. /71/), womit zunachst sukzessiv fur jeden hinzukommenden Planungszeitabschnitt das Kostenreduktionspotential ermittelt wird, das sich aus der Hinzunahme des nachsten Periodenbedarfselements zum (kumulierten) Los ergibt. Diese Kostenreduktionspotentiale (Gegenuberstellung von Lagerhaltungs- und Rustkosten) werden fur aIle konkurrierenden MaterialfluBobjekte uber samtliche Planungszeitabschnitte hinweg ermittelt. Der nachste Verfahrensschritt dient dann der Bildung der Fertigungsauftrage. Begonnen wird mit dem ersten Planungszeitabschnitt (PZA) auf der Zeitachse.

Aus den genannten Grunden entfallt die auftragsweise Planung fur eine weitere Betrachtung, zumal nicht abzuschatzen ist, ob sie im Vergleich zur konventionellen Planung (Trennung von Mengen- und Terminplanung) qualitative Verbesserungen bringt. - 48 - Nach /33/ setzt eine solche betriebsmittelweise kapazitatsorientierte Auftragsbildung einen s c h I e i fen f r e i e n Mat e r i a 1 f l u B voraus. MaterialfluBschleifen liegen dann vor, wenn ein MaterialfluBobjekt mehrfach (mit zwischenzeitlicher Bearbeitung auf einer anderen Maschine/Arbeitsplatz) auf einem bestimmten Betriebsmittel bearbeitet wird.

Download PDF sample

Entwicklung eines bestandsorientierten Fertigungssteuerungssystems für die Großserienfertigung am Beispiel des Automobilbaus by G. Hachtel


by Michael
4.5

Rated 4.55 of 5 – based on 47 votes

Categories: German 5