Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine - download pdf or read online

By Erich Keller

ISBN-10: 3642515584

ISBN-13: 9783642515583

ISBN-10: 3790806048

ISBN-13: 9783790806045

Diese Arbeit geht der Frage nach, ob der Informationsgehalt von Bankabschlüssen infolge der Bewertungsprivilegien gemäß § 26a KWG vom Informationsgehalt vergleichbarer Jahresabschlüsse von Aktiengesellschaften anderer Branchen abweicht. Anlaß dieser Untersuchung ist die Vermutung, daß die durch § 26a KWG eröffneten Möglichkeiten der stillen Ergebnismanipulation den Informationsgehalt von Bankabschlüssen stark beeinträchtigen. Kapitalmarktorientierte empirische Studien zu dieser Frage wurden bislang nicht vorgelegt. Der Arbeit liegt der Gedanke zugrunde, daß bei Veröffentlichung eines Jahresabschlusses die Preisbildung an der Börse neue Informationen reflektiert. Ändert der Abschluß die Erwartungen der Anleger, werden diese verstärkt Aktienkauf- bzw. -verkaufsentscheidungen treffen. Da sich diese Handlungen in den Aktienkursen des betreffenden Unternehmens niederschlagen, können Rückschlüsse auf den Informationsgehalt des Abschlusses für die Gesamtheit der Anleger gezogen werden. Zum Nachweis der abschlußinduzierten Kursreaktionen des Aktienmarktes wurde die Methode der irregular functionality Indices verwendet. Die Ergebnisse der Arbeit erhärten den Verdacht, daß sowohl der Informationswert von Bilanzgewinn und Jahresüberschuß als auch der Informationswert des gesamten Jahresabschlußes von Aktienbanken im Durchschnitt erheblich niedriger ist als die entsprechenden Informationswerte von Abschlüssen anderer Branchen. Ein Informationswertvergleich für Jahresabschlüsse, die vor Inkrafttreten der Aktienrechtsreform von 1965 erstellt wurden, ergab, daß Bankabschlüsse vor Einführung von § 26a KWG den Abschlüssen anderer Branchen hinsichtlich des Informationswertes nicht unterlegen waren.

Show description

Read or Download Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine empirische Untersuchung PDF

Best german_5 books

Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und - download pdf or read online

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Prof. Dr. Peter Kleinschmidt, Dipl.-Inform. Christian Rank's Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung PDF

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als regular f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Additional resources for Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine empirische Untersuchung

Example text

Grundsätzlich könnte man sich zwar vorstellen, die Reaktionen aller Adressatengruppen auf die Veröffentlichung von KI-Jahresabschlüssen zu untersuchen. Die Reaktionen der Einleger, des BAKred, der Deutschen Bundesbank, der Kreditnehmer und der Arbeitnehmer können in der Realität aber kaum umfassend beobachtet werden. B. BWL-Studenten) ist wenig erfolgversprechend, weil die Verhaltensweisen der Testpersonen vermutlich nur sehr begrenzte Rückschlüsse auf die Handlungen der eigentlichen Entscheidungsträger zulassen.

Die Veränderung ihrer Zielgrößen Erwartungwert ~ und Standardabweichung ader Portefeuilleerträge infolge eines Aktienkaufs bzw. -verkaufs immer berücksichtigen. B. durch die Anlage in DAX-Terminkontrakten approximiert werden. Diese Terminkontrakte sind seit Januar 1991 an der Deutschen Terminbörse mit Laufzeiten von 2, 4 und 8 Monaten verfUgbar. B. im Wirtschaftsteil der Frankfurter Allgemeine Zeitung (Abteilung Devisen-, Termin- und Rohstoffmärkte) veröffentlicht. BezUglieh Sinn und Zweck dieser Annahme vgl.

Steigende Unternehmensgewinne) die in der Entscheidungsmatrix als Handlungsmöglichkeit a1 aufgeführten Einzahlungen (Verkaufserlös + Dividende) zum Ende seines Planungshorizontes. Alternativ dazu steht ihm die Anlage in festverzinslichen wertpapieren (Restlaufzeit: 1 Periode, 10 % Verzinsung) mit den als Handlungsmöglichkeit a2 aufgeführten Einzahlungen offen: Wahrsch. w(Zj) 0,2 Umweltzl zust. (Gewinn Aktionen at Zj sinkt) al (Aktienkauf) a2 (Rentenkauf) 88 110 0,5 z2 (Gewinn gleich) 110 110 0,3 z3 (Gewinn steigt) 132 110 Dem Investor ist außerdem bekannt, daß die U-AG in wenigen Tagen anläßlich der Bilanzpressekonferenz über die Auftragslage berichten wird.

Download PDF sample

Entscheidungswirkungen von Bankbilanzen am Aktienmarkt: Eine empirische Untersuchung by Erich Keller


by Jason
4.2

Rated 4.80 of 5 – based on 32 votes

Categories: German 5