Eine Frage des Geschlechts: Ein Gender-Reader by Bettina Boekle, Michael Ruf PDF

By Bettina Boekle, Michael Ruf

ISBN-10: 3322805751

ISBN-13: 9783322805751

ISBN-10: 3531142712

ISBN-13: 9783531142715

Wir befinden uns im Wandel von feministischen Debatten hin zu Gender-Diskursen. Der interdisziplinäre Sammelband zeigt, was once dieser Paradigmenwechsel in den Bereichen Arbeit, Finanzen, Gesundheit, Erziehung, Entwicklungszusammenarbeit, Kultur und Medien konkret bedeutet. Die Erkenntnis des ‚Gender issues' ersetzt die bisherige Geschlechtsblindheit und zeigt, dass Gender bei der examine und Lösung unterschiedlichster Herausforderungen entscheidend ist. Durch die thematische Vielfalt der Artikel nimmt das Chamäleon Gender zunehmend Gestalt an und verdeutlicht, welche Chancen der Blick durch die Gender-Perspektive eröffnet.

Show description

Read or Download Eine Frage des Geschlechts: Ein Gender-Reader PDF

Similar german_9 books

Download e-book for iPad: Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum by Günther Bormann

Das Thema "Kirchliche organization" ste1lte sich bereits im Zusammen grasp mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Download PDF by Elke Geenen: Soziologie des Fremden: Ein gesellschaftstheoretischer

In diesem Buch wird auf gesellschaftstheoretischer Grundlage eine allgemeine Soziologie des Fremden entwickelt, die eine Vielfalt von Erkenntnissen und Erscheinungen in einem neuen Licht zeigt.

Get Praktisches Kaufmanns-Wissen: Handbuch für alle PDF

Unser Wissen hat sich in immer kürzeren Zeitabständen verdoppelt. Wo früher eine ent­ sprechende Mehrung an Erkenntnissen a hundred Jahre (z. B. von 1800 bis 1900) in Anspruch nahm, wird heute der gleiche Zuwachseffekt in weniger als 10 Jahren bewirkt. Dies gilt vorrangig auf dem technologischen Terrain, erfaßt indes auch andere Gebiete, nicht zuletzt das kaufmännische Wissen.

Extra resources for Eine Frage des Geschlechts: Ein Gender-Reader

Sample text

21nhalt Gender Budgeting beinhaltet, in aIle Phasen (Konzept ion, Planung, Umsetzung, Kontrolle und Wirkungsanalyse) haushaltspolitischer Entscheidungsprozesse die Perspektive der Geschlechterverhaltnisse einzubeziehen und die Auswirkungen haushaltspolitischer MaBnahmen - also alIer offentlicher Einnahmen und Ausgaben - auf die soziale und okonomische Situation von Frauen und von Mannern in unterschiedlichen Lebenslagen zu untersuchen und unter dem Gesichtspunkt der Benachteiligung aufgrund von Geschlechtsmerkmalen zu bewerten (vgl.

Die Dualitat des sozialen Geschlechts wird dadurch eher zementiert. Regina Frey (2000) formuliert dies so: ,,Auch wenn Gender-Trainings und Gender-Analysen immer mehr verfeinert wurden, sind es nur bestimmte Konzepte von Gender, die vermittelt werden, namlich in erster Linie separative und geschlossene. Nimmt man die Idee der sozialen Konstruktion von Gender ernst, so ist jedoch ein separatives, also in einem Maun-Frau Dualismus verankertes Gender-Konzept problematisch. " Unterschiede zwischen den Lebensrealitaten von Miinnem und Frauen werden als grundlegend angesehen und, ohne dass dies explizit benannt wird, als "Hauptwiderspruch" behandelt.

In Evaluationen, Planungsberichten, politischen Vorgaben, Verwaltungsanweisungen, kurz: in allen Schriften im Zusammenhang mit Gender Mainstreaming, so lIte explizit erwahnt werden, dass es nicht nur zwei Geschlechter gibt, und dass keinesfalls davon ausgegangen werden kann, dass Manner und Frauen in sich homogene Gruppen sind. Lesben, Schwule (Homosexuelle) und Transsexuelle sollten aktiv in die Prozesse einbezogen und benannt werden. Insgesamt ist es hilfreich, sich immer wieder zu vergegenwartigen, dass Gender Mainstreaming ein systemimmanenter Ansatz mit politischen Grenzen ist, der nicht das Patriarchat oder den Kapitalismus als solchen abschaffen will.

Download PDF sample

Eine Frage des Geschlechts: Ein Gender-Reader by Bettina Boekle, Michael Ruf


by Jason
4.5

Rated 4.23 of 5 – based on 40 votes

Categories: German 9