Download e-book for kindle: Ein inhaltsadressierbares Speichersystem zur Unterstützung by Michael Malms (auth.)

By Michael Malms (auth.)

ISBN-10: 3540120068

ISBN-13: 9783540120063

ISBN-10: 3642688322

ISBN-13: 9783642688324

Show description

Read or Download Ein inhaltsadressierbares Speichersystem zur Unterstützung zeitkritischer Prozesse der Informationswiedergewinnung in Datenbanksystemen PDF

Best german_5 books

Read e-book online Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und PDF

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Download e-book for iPad: Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung by Prof. Dr. Peter Kleinschmidt, Dipl.-Inform. Christian Rank

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als usual f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Extra info for Ein inhaltsadressierbares Speichersystem zur Unterstützung zeitkritischer Prozesse der Informationswiedergewinnung in Datenbanksystemen

Example text

Nicht alle m Bits mUssen am Vergleich teilnehmen: durch die Einrichtung einer Maske konnen beliebige Stellen ausgeblendet werden. 27 In der Literatur wird fUr den Begriff lIinha1tsadressierbarer Speicher ll sehr hMufig das Synonym IIAssoziativspeicher ll verwendet. h. der Speicherinha1t zu einem Suchwort lIassoziiertll wird. Streng genommen versteht man unter einer Assoziation eine IIZuordnung, Verbindung ll . Eine IIZuordnung ll besteht allerdings auch bei den ortsadressierten Speichern; hier wird jedem Wort ein Speicherort IIzugeordnet, assoziiertll.

3. 2 Te c hn i s c heR e ali s i e run 9e n Inhaltsadressierbare Speicher sind in ihrer Funktion seit 1956 bekannt. Seitdem hat man unter Verwendung unterschiedlichster Technologien versucht, Elemente mit groBer Speicherkapazitat kostengUnstig herzustellen. Dabei ist meistens versucht worden. bestehende Speicherkonzepte so zu modifizieren. daB ein inhaltsorientierter Zugriff moglich wird. Fast alle Konzepte sind leider von historischem Inter- 29 esse, da sich bis auf die Realisierung unter Verwendung von Halbleiterelementen keine andere Technologie bewahrt hat.

Schon heute ist allerdings der Zeitpunkt abzusehen, in dem selbst solche KompromtBlosungen ihre Berechtigung verlieren. Steigen die Anforderungen an die Reaktionszeit noch weiter, mUssen auch komplexere Suchanfragen (komplexe logische VerknUpfungen von SekundarschlUsseln) bearbeitet werden, und nimmt die Anzahl der parallel zugreifenden Benutzer bzw. Anwenderprogramme weiter zu, so konnen diese Bedingungen auch nicht mehr mit einer 22 noch leistungsfahigeren Datenbanksoftware auf konventionellen Hardwaresystemen erfUllt werden.

Download PDF sample

Ein inhaltsadressierbares Speichersystem zur Unterstützung zeitkritischer Prozesse der Informationswiedergewinnung in Datenbanksystemen by Michael Malms (auth.)


by Paul
4.0

Rated 4.50 of 5 – based on 28 votes

Categories: German 5