Digitale Signalverarbeitung - download pdf or read online

By Ad W. M. van den Enden, Niek A. M. Verhoeckx (auth.)

ISBN-10: 3322906833

ISBN-13: 9783322906830

ISBN-10: 3528030453

ISBN-13: 9783528030452

Während wir dieses Buch schrieben, struggle die eigentliche individual, auf die wir uns zu konzentrieren versuchten, der pupil von technischen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. Wir wollten ihn (oder sie) mit einer zugänglichen und gründlichen Erläuterung der Grundlagen eines relativ neuen Teils des geistigen Rüstzeugs heutiger Studenten der Elektrotechnik versorgen: der digitalen Signalverarbeitung. Einst wurde sie als die fortschrittliche professionelle Tech­ nologie betrachtet und jetzt finden wir ihre Anwendung schon zu Hause in der Compact Disc (CD). Seitdem die komplexen integrierten Schaltkreise (Chips) erschwinglich geworden sind, sind viele dressmaker von elektronischen Schaltkreisen und Systemen plötzlich mit neuen Mög­ lichkeiten der digitalen sign verarbeitung konfrontiert wurden, nicht nur indem schon bestehende Schaltkreise nun electronic realisiert werden konnten, sondern auch in shape von anderen zeitdiskreten Alternativen wie "switched-capacitor filters" (Schalter-Kondensator-Filter, SC­ clear out) und "charge-coupled units" (ladungsgekoppelte Bauelemente, CCD). Da die heutigen Studenten schon morgen ähnliche Fragen in Angriff nehmen werden, müsssen sie gründlich vorbereitet sein. Obwohl es sehr viele Parallelen zwischen der vertrauten analogen Welt und der neuen zeit­ diskreten Methoden gibt, bestehen doch bedeutende Unterschiede; ohne die nötigen neuen theoretischen Hilfsmittel sind die genauen Konsequenzen der Arbeit in diskreter Zeit und mit diskreter Amplitude nicht leicht zu beurteilen. Dies erklärt die wahre Flut von Kursen, Publi­ kationen und Büchern, mit denen dieser Bedarf gedeckt werden soll.

Show description

Read Online or Download Digitale Signalverarbeitung PDF

Best german_5 books

Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und - download pdf or read online

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Prof. Dr. Peter Kleinschmidt, Dipl.-Inform. Christian Rank's Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung PDF

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als usual f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Additional info for Digitale Signalverarbeitung

Sample text

Um das Ausgangssignal y(1), das zu i(t) gehört, zu finden, können wir wegen der Linearität des Systems separat die einzelnen Ausgangssignale der kleinen Rechteckimpulse berechnen und sie dann addieren. Es genügt deshalb bei einem LTC-System nur das Ausgangssignal eines Rechteckimpulses zu kennen, um für ein gegebenes Eingangssignal i(t) das dazugehörende Ausgangssignal y(t) berechnen zu können. Man kann sehen, daß die Näherung umso besser wird, je kleiner die Breite eist. ) Wir können deshalb y(t) bei gegebenen X(I) bestimmen, wenn wir das Ausgangssignal kennen, das zu B(t) gehört.

7). 6 Ein anwenderspezijischer Chip für digitale Signalverarbeitung in CD-Playern. Die Schaltkreise auf diesem Chip sind speziell für bestimmte Aufgaben entwickelt worden. Eine wichtige Aufgabe ist das Rekonstruieren stark verstümmelter Aufnahmen (lineare Interpolation zur sogen. Fehlerverdeckung "error concealment", nicht zu verwechseln mit Fehlerkorrektur, die bereits vorher am digitalen Signal ausgeführt wird). Die andere Hauptaufgabe ist die Berechnung von drei Abtastwerten zwischen je zwei aufeinanderfolgenden gespeicherten Werten auf der CD ( Interpolation für Vergrößerung der Abtastrate durch einen Faktor vier).

Bestimmen Sie die Fourierkoeffizienten (Xl und die Fouriertransfonnierte X(oo). 13 gegebenen Netzwerk sind zu bestimmen: (a) die Differentialgleichung, die den Zusammenhang zwischen x(t) und y(t) angibt; (b) die Übertragungsfunktion H(oo); (c) die Impulsantwort h(t); gehen Sie dabei von H(oo) aus und verwenden Sie die Korrespondenz: x(t) = e-aJu(t) 0--0 [u(t) ist die Sprungfunktion mit u(t) 1 X(oo)=--. (X+JOO = 0 für t < 0 und u(t) = 1 für t > O. ] (d) das Ausgangssignaly(t) beix(t) =u(t) (die Fouriertransfonnierte von u(t) ist in Anhang I zu finden).

Download PDF sample

Digitale Signalverarbeitung by Ad W. M. van den Enden, Niek A. M. Verhoeckx (auth.)


by Edward
4.0

Rated 4.99 of 5 – based on 39 votes

Categories: German 5