New PDF release: Die doppelte Transformation: Demokratie und

By Christian Martin

ISBN-10: 3322806529

ISBN-13: 9783322806529

ISBN-10: 3531144367

ISBN-13: 9783531144368

Demokratisierung und Weltmarktöffnung - diese beiden Begriffe beschreiben in Kurzform die weitreichenden Veränderungen, die zahlreiche Entwicklungsländer während der letzten 25 Jahre vollzogen haben. Dieses Buch bezieht die beiden Transformationen aufeinander und zeigt, dass
Demokratien eher als autokratische Staaten in der Lage sind, auf exogene Ereignisse mit einer außenwirtschaftlichen Öffnung zu reagieren. Als die beiden Haupteinflussfaktoren, die zu einer Öffnung beigetragen haben, werden makroökonomische Krisen in den Entwicklungsländern sowie der Einfluss von Internationalem Währungsfonds und Weltbank identifiziert.

Show description

Read or Download Die doppelte Transformation: Demokratie und Außenwirtschaftsliberalisierung in Entwicklungsländern PDF

Best german_15 books

New PDF release: Familie im Fokus der Wissenschaft

Der erste Band der Reihe ‚Familienforschung‘ bildet den Facettenreichtum des Gegenstandes und der Themen der Familienforschung ab. Hierzu haben weithin anerkannte Familienforscher und Familienforscherinnen die Gelegenheit erhalten, ihre jeweils unterschiedlichen Perspektiven auf die Familie und die Familienforschung zu erläutern und damit auch die folgenden Fragen zu beantworten: used to be ist Familie?

Change Management: Grundlagen und Erfolgsfaktoren by Thomas Lauer PDF

Das vorliegende Buch vermittelt einen kompakten und strukturierten Überblick der Disziplin swap administration. Eine verständliche Einführung zu den Grundlagen organisatorischen Wandels mündet in die praxisnahe Vermittlung der wichtigsten Erfolgsfaktoren. Die bewährte Struktur des Buches wurde für die 2.

Download e-book for iPad: China-Marketing: Geschäftserfolg im Reich der Mitte by Andreas Tank

Dieser Ratgeber vermittelt die entscheidenden Faktoren für ein erfolgreiches advertising and marketing in China. Praxisorientiert und verständlich bringt er auf den Punkt, wie Unternehmen in diesem ebenso spannenden wie herausfordernden Marktumfeld bestehen können. Anhand zahlreicher Beispiele erhält der Leser Orientierung und Anregung, um für die eigene Marke eine erfolgversprechende Strategie für den chinesischen Markt zu erarbeiten.

Download e-book for kindle: Storytelling und Narration in den Public Relations: Eine by Annika Schach

Das Buch präsentiert eine textlinguistische examine von Texten zur Unternehmensgeschichte und widmet sich dem vielzitierten Storytelling-Trend. Anhand von Textexemplaren der DAX30-Unternehmen werden die Textfunktion, Themenentfaltung und Formulierungsspezifika untersucht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fragestellung, inwieweit Narration als Vertextungsstrategie verwendet wird und wie sich die Textexemplare in einer Typologie beschreiben lassen.

Additional resources for Die doppelte Transformation: Demokratie und Außenwirtschaftsliberalisierung in Entwicklungsländern

Sample text

42 2. Wer bestimmt die AuBenwirtschaftspolitik? Ahnlich argumentiert Gordon Tullock (1980). Aus seiner Sicht fUhrt eine groBe Zahl von Interessengruppen zu einer Verschwendung von Ressourcen, die nicht auf produktive Aktivitaten, sondem auf Lobbying-Anstrengungen verwendet werden. In einer EngfUhrung des Argumentes yom schadlichen Einfluss organisierter Interessen auf die gesellschaftliche Wohlfahrt modellieren Alberto Alesina und Allan Drazen (1991) verzogerte wirtschaftspolitische StabilisierungsmaBnahmen nach einem makrookonornischen Schock als "Abnutzungskrieg" ("war of attrition'') zwischen zwei gesellschaftlichen Gruppen.

Wie kann eine solche asymmetrische Verteilung der Information zustande kommen? Will man es vermeiden, den einzelnen Akteuren unterschiedliche Rationalitaten zu unterstellen, so bietet sich eine Variante des "Paradox of Voting" nach Anthony Downs (1957) zu Erklarung an. Downs zufolge lohnt es sich flir den individuellen Wahler nicht, eine informierte Wahl zu treffen, weil die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, dass die Stimme eines einzelnen Wahlers uber den Wahlausgang entscheidet. Deshalb ubersteigen die Kosten, die flir eine informierte Wahl aufgewendet werden mussen, den Nutzen aus einer informierten Entscheidung.

In Modellen, die der Regierung die Maximierung einer politischen Untersilitzungsfunktion unterstellen, erfolgen diese Zahlungen direkt an eine Regierung, ohne dass die Konkurrenz auf dem politischen Markt explizit berucksichtigt wfirde. 4 fasst die Aussagen beider Madelle und des Medianwahler-Ansatzes zusammen. 5 berechnen, schiitzen GoldberglMaggi (1999) die Bedeutung, die die Regierung der Gesamtwohlfahrt beimisst, urn ein Vielfaches hoher ein. Ursprung (1988) GouldIWoodbridge (1998) Interessengruppen beeinflussen die Wahlwahrscheinlichkeit der von ihnen bevorzugten Partei Politische Untersttitzungsfunktion Stigler (1971) Hillman (1982) GrossmanIHelpman (1994) Interessengruppen beeinflussen eine Regierung, die versucht, ihre politische Unterstiitzung zu maximieren.

Download PDF sample

Die doppelte Transformation: Demokratie und Außenwirtschaftsliberalisierung in Entwicklungsländern by Christian Martin


by Paul
4.0

Rated 4.16 of 5 – based on 40 votes

Categories: German 15