Read e-book online Die Bedeutung der Importkonkurrenz für ausgewählte PDF

By Jens Jessen

ISBN-10: 3322885801

ISBN-13: 9783322885807

ISBN-10: 3531023705

ISBN-13: 9783531023700

Die Textil- und Bekleidungsindustrie der BRD hat sich seit Jahren mit zunehmenden Importen aus der EWG und den Niedrigpreis- und Staatshandelslandern auseinanderzusetzen. Liegt in der standigen Erweiterung des Importanteils nicht eine Existenzbedrohung der deutschen Industrie? In der vorliegenden Untersuchung wird anhand ausgewahlter Markte der Textil- und Bekleidungsindustrie die Entwicklung der Produk tion, der Importe und der Exporte analysiert. Die Importe aus Niedrigpreislandern nehmen in Relation zu den Importen aus Indu strielandern liberproportional zu. Ein besonders interessantes Er gebnis der untersuchung liegt in dem Versuch einer Quantifizie rung der qualitativen Verschiebungen der inlandischen Produktion und der AuBenhandelsstrome. Die Qualitat der inlandischen Produk tion und des deutschen Exports steigt laufend an, wahrend die Qualitat der textilen Importe standig zurlickgeht. Oem Verfasser gelingt es, anhand quantitativer und qualitativer Strukturdaten die Importe in konkurrierende und sortimentserwei ternde Einfuhren aufzuteilen. Die Untersuchung macht deutlich, daB zwischen den Industriestaaten Westeuropas und der BRD der Austauschhandel zunimmt. Das kennzeichnet eine Spezialisierung der inlandischen Produzenten innerhalb der gegebenen Artikelmark te und nicht die Spezialisierung auf bestimmte Artikelmarkte. Ein groBer Teil der Importe steht nicht eigentlich im Verhaltnis der Konkurrenz zur inlandischen laufenden Produktion, die eben qualitativ darliber liegt. Der Verfasser kommt anhand des erarbei teten fabrics zu praktischen Empfehlungen, wie die inlandische Textil- und Bekleidungsindustrie einen gesicherten Platz in der westdeutschen Industrielandschaft auf die Dauer erhalten kann.

Show description

Read Online or Download Die Bedeutung der Importkonkurrenz für ausgewählte Erzeugnisse der Textil- und Bekleidungsindustrie PDF

Best german_10 books

Read e-book online Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie PDF

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Download PDF by Karl Sieg: Schriftenreihe „Die Versicherung“

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Additional resources for Die Bedeutung der Importkonkurrenz für ausgewählte Erzeugnisse der Textil- und Bekleidungsindustrie

Sample text

S. 44. - 26 Textileinzelhandel. 1 Bis 1969 hatte sich die Marktmacht der GroBnachfrager bedeutend gest~rkt. 1969 gingen 36 % des Tex- tilabsatzes auf das Konto der GroBnachfrager und 26 % wurden durch die Textileinkaufsverb~nde an den Textileinzelhandel weitergeleitet. 2 Unter der wohl zutreffenden Annahme, daB die GroBnachfrager hinsichtlich des Genres, der Vertriebsmethoden, der Werbe- und Preisstrategie zu vernachl~ssigende Unterschiede aufweisen und daher als geschlossener Block ebenso angesehen werden konnen wie Textileinkaufsverb~nde, die in ihrer Einkaufsstrategie ~hn­ lich taktieren, so befinden sich auf der Nachfrageseite zwei GroBe und viele Kleine, zu denen die Textileinzelhandler zahlen, die keinem Einkaufsverband angeschlossen sind.

1 Eine Morphologie der Textil- und Bekleidungsmarkte in der BRD Betrachten wir die Angebots- und Nachfrageseite des Webereiund des Maschenwarenbereichs der Textilindustrie in der BRD sowie der Bekleidungsindustrie, so lassen sich in der Struktur der Markte des Jahres 1970 1 und der der Markte des Jahres 1964 2 nur geringfUgige Unterschiede feststellen. Ganz allgemein hat sich die Zahl der Betriebe und der Beschaftigten verringert, die Zahl der Beschaftigten je Betrieb hat jedoch zugenommen. Der einzige Zweig der Textilindustrie in der Garnverarbeitungsstufe, der eine groBere Zahl von Betrieben aufweist, ist die Teppichindustrie.

Daraus ergibt sich die SchluBfolgerung, daB auf dem westdeutschen Textilwarenmarkt jeder Import als Importkonkurrenz angesehen werden kann, da auftauchende Unterschiede in der Tat nur temporarer Natur sind und einer sofortigen Homogenisierung unterworfen sind. 2. 1 Art und Einteilung der Markte fUr Textilwaren Die Art der Markte fUr Textilwaren Die Haupttriebkraft fUr den Austausch von Textilien im westeuropaischen Gravitationsfeld ist ohne Zweifel die Produktdifferenzierung. Sie beruht in erster Linie nicht auf dem "technological gap trade", sondern auf dem Expansionsstreben der Unternehmen.

Download PDF sample

Die Bedeutung der Importkonkurrenz für ausgewählte Erzeugnisse der Textil- und Bekleidungsindustrie by Jens Jessen


by Michael
4.5

Rated 4.24 of 5 – based on 31 votes

Categories: German 10