Download PDF by Norbert Wüpper (auth.): Der High-Tech-Check für Manager: Wie Sie neue Technologien

By Norbert Wüpper (auth.)

ISBN-10: 3322827410

ISBN-13: 9783322827418

ISBN-10: 3409189300

ISBN-13: 9783409189309

Dr. Norbert Wüpper, selbständiger Unternehmensberater und Dozent an der Hochschule Wismar und der Wirtschaftsakademie Hamburg.
Claudia Cornelsen, ist freie Journalistin und Beraterin für Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem ist sie Dozentin an der Universität Hamburg und der Hochschule für Wirtschaft und Politik.

Show description

Read or Download Der High-Tech-Check für Manager: Wie Sie neue Technologien erfolgreich einsetzen PDF

Similar german_10 books

Robert Fieten's Erfolgsstrategien für Zulieferer: Von der Abhängigkeit zur PDF

ZielgruppeStudenten Wissenschaftler Führungskräfte

Klaus Dellmann's Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie PDF

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Schriftenreihe „Die Versicherung“ by Karl Sieg PDF

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Extra resources for Der High-Tech-Check für Manager: Wie Sie neue Technologien erfolgreich einsetzen

Sample text

Doch er kam nicht. Stattdessen erfand der englische Mathematiker Charles Babbage Mitte des 18. Jahrhunderts den Computer. Es war im Jahre 1834, als Babbage der Offentlichkeit Zeichnungen einer analytischen Maschine vorftihrte, die imstande war, die verschiedensten Rechnungen durchzuftihren. Allerdings fand sich niemand, der in der Lage war, das entsprechende Gerat mit den 51 Dir Tect1nlk-Ctieck dafUr notwendigen komplizierten Maschinenteilen zu bauen. Und so dauerte es weitere 105 Jahre bis der deutsche Bauingenieur Konrad Zuse 1939 den ersten programmmechanischen Computer vorstellte, den legendaren Z1, der etwa so groB war wie ein Einfamilienhaus.

Die hi:ihere weibliche Ambivalenz dokumentiert sich darin, daB Frauen von dem Computer als Maschine oder Spielzeug weit weniger fasziniert sind als Manner, ihm aber in der Arbeitswelt einen Gebrauchswert zugestehen und deshalb auch dafUr sind, sich mit Computern zu beschaftigen und den Umgang mit ihnen zu erlernen. Bei den Frauen wird in der Tendenz eine Spaltung deutlich: Sie wollen den Computer aus dem Privatleben, aus der Familie, mi:iglichst heraushalten, sie akzeptieren ihn aber als Gebrauchsgegenstand, als Werkzeug im Arbeitsleben.

Er kennt ein- 65 In bezug auf Technlk ... fachjede! Auch bei kleinen Technik-Problemen, weiB der Sammler garantiert, welche Firma eine Lasung anbietet. Eine wahre Goldquelle, wenn Sie an teuren externen Beratern, die letzlich immer eigene (Verkaufs-)Interessen haben, sparen wollen. Der Technik-Casanova hat keine besonderen Vorlieben, sondern ist allen Techniken gegenuber gleichermaBen offenherzig. Mitmacher Grundsdtzliches Sie sind in bezug auf Technik nicht sehr emotional, was nicht heiBt, daB sie grundsatzlich cool waren.

Download PDF sample

Der High-Tech-Check für Manager: Wie Sie neue Technologien erfolgreich einsetzen by Norbert Wüpper (auth.)


by Paul
4.3

Rated 4.61 of 5 – based on 38 votes

Categories: German 10