Get Der Gleichgewichtssinn: Neues aus Forschung und Klinik 6. PDF

By Prof. Dr. rer. nat. Andrew H. Clarke (auth.), Prof. Dr. med. Hans Scherer (eds.)

ISBN-10: 3211754318

ISBN-13: 9783211754313

ISBN-10: 3211754326

ISBN-13: 9783211754320

Dieses Buch entstand aus den Referaten und Rundtischgesprächen anlässlich des 6. Hennig Symposiums im November 2006 in Berlin. Die Beiträge wurden von erfahrenen Medizinern unter Berücksichtigung der zahlreichen Fragen und Anregungen vieler Kongressteilnehmer verfasst. Sie geben einen aktuellen Überblick über wesentliche Themen aus der Innenohrbiologie, der Diagnostik, dem administration und über die speziellen Behandlungsverfahren wieder.

Besondere Beachtung findet der interdisziplinäre Ansatz der Beiträge für die Arbeit an Störungen des Gleichgewichtssinns. leading edge Behandlungs- und Rehabilitationsmöglichkeiten bei Gleichgewichtsstörungen, wie z. B. Neurofeedback werden aufgezeigt und aktuelle diagnostische Methoden bei Schwindel insbesondere Attackenschwindel wiedergegeben. Ausführliche Beiträge zu den Otolithenorganen, deren Störung und Funktionsweise runden dieses Buch ab.

Show description

Read Online or Download Der Gleichgewichtssinn: Neues aus Forschung und Klinik 6. Henning-Symposium, Berlin PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Theorie und Praxis kirchlicher Organisation: Ein Beitrag zum PDF

Das Thema "Kirchliche business enterprise" ste1lte sich bereits im Zusammen grasp mit einer Intensivbefragung von evangelischen Pfarrern VOl' allem del' wurttembergischen Landeskirche uber "Berufsbild und Berufs wirklichkeit," die del' eine von uns (G. B. ) Ende del' filnfziger . Jahre durchfiihrte. Fur 2ine umfassende Darstellung del' Aussagen del' Pfarrer uber ?

Elke Geenen's Soziologie des Fremden: Ein gesellschaftstheoretischer PDF

In diesem Buch wird auf gesellschaftstheoretischer Grundlage eine allgemeine Soziologie des Fremden entwickelt, die eine Vielfalt von Erkenntnissen und Erscheinungen in einem neuen Licht zeigt.

Praktisches Kaufmanns-Wissen: Handbuch für alle - download pdf or read online

Unser Wissen hat sich in immer kürzeren Zeitabständen verdoppelt. Wo früher eine ent­ sprechende Mehrung an Erkenntnissen a hundred Jahre (z. B. von 1800 bis 1900) in Anspruch nahm, wird heute der gleiche Zuwachseffekt in weniger als 10 Jahren bewirkt. Dies gilt vorrangig auf dem technologischen Terrain, erfaßt indes auch andere Gebiete, nicht zuletzt das kaufmännische Wissen.

Extra info for Der Gleichgewichtssinn: Neues aus Forschung und Klinik 6. Henning-Symposium, Berlin

Sample text

Rechtes Ohr im linken Teil des Diagramms, Nystagmen nach links oberhalb der x-Achse. 31 Der kalorische Wendetest Abb. 3 Nomogramm der kalorischen Reaktion in Supination und Pronation. Statistische Grundlage 40 Gesunde. Normbereich innerhalb des Ovaloids. SN + Ø Ø Ø Ø Gesunden im Alter von 18 – 48 Jahren eine Normierung der 2D-videookulografischen Antworten erarbeitet. In Anlehnung an die von Mulch und Scherer (Mulch und Leonardy 1977; Mulch und Scherer 1980) vorgeschlagene Darstellung und quantative Auswertung der bilateralen bithermischen VOR Antwort, die durch die Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Audiologen und Neurootologen als Leitlinienempfehlung publiziert ist (Mulch und Scherer 1980; Scherer und Helling 2001), wurde eine statistisch gesicherte Darstellung als Befundnomogramm entwickelt (Lebender 1995).

Statisches und dynamisches Sehvermögen gesunder Probanden Durch die lineare Beschleunigung im Rahmen der dynamischen Sehprüfung kommt es zu einer signifikanten Abnahme der richtig erkannten Zahlen im Vergleich zur statischen Prüfung (Abb. 5). Zur Analyse, welche Ursache den fehlerhaften Ergebnissen bei der dynamischen Sehprüfung zu Grunde liegt, werden die Augenbewegungen der Teiluntersuchung SS (vertikale lineare Beschleunigung bei gleichzeitiger Betrachtung eines stationären Sehziels) herangezogen.

1990). Die registrierten lageabhängigen kalorischen Antworten werden daher nicht von anderen Bogengangsensoren beeinflusst. Somit sind Reaktionen der superioren oder posterioren Bogengänge durch die Umlagerung von Supination zu Pronation auszuschließen. Wenngleich der velocity storage Mechanismus beim Menschen weniger starken Einfluss auf den VOR hat als bei anderen Spezies, sind die durch Konvektion bedingten wie auch die nicht-konvektiven Anteile der kalorischen Reaktion erheblich durch die im Hirnstamm lokalisierte velocity storage Funktion geprägt.

Download PDF sample

Der Gleichgewichtssinn: Neues aus Forschung und Klinik 6. Henning-Symposium, Berlin by Prof. Dr. rer. nat. Andrew H. Clarke (auth.), Prof. Dr. med. Hans Scherer (eds.)


by Ronald
4.0

Rated 4.32 of 5 – based on 37 votes

Categories: German 9