Datenstrukturen in Pascal und BASIC: mit 12 Pascal- und 8 - download pdf or read online

By Dietmar Herrmann (auth.), Harald Schumny (eds.)

ISBN-10: 3322854809

ISBN-13: 9783322854803

ISBN-10: 352804263X

ISBN-13: 9783528042639

Show description

Read Online or Download Datenstrukturen in Pascal und BASIC: mit 12 Pascal- und 8 BASIC-Programmen PDF

Best german_5 books

Download e-book for iPad: Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und by Siegfried Kreth

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Download e-book for iPad: Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung by Prof. Dr. Peter Kleinschmidt, Dipl.-Inform. Christian Rank

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als common f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Additional resources for Datenstrukturen in Pascal und BASIC: mit 12 Pascal- und 8 BASIC-Programmen

Sample text

I. ''', ''1''.. ::j. It"· i 'i;:e ,::1·:::: 0 i-";? l! 1 iE" .... i I::;' 'I. >:: ~::; J (! ",,:.? :: ~:::;2~) :i. J"1 1. :1 end .. 3 Zweifachverkettete Liste 29 :3121 1<:3 1121 21 2121 16 30 6 11 4 ........ 3 Zweifachverkettete Liste Ordnet man einem listenelement zwei Zeiger (z. B. fiir Vorgiinger und Nachfolger) so erhalt man eine zweifach-verkettete liste (engl. double linked list). Solche zweifachverkettete listen dienen insbesondere zur Realisierung von Binarbaumen (siehe Abschnitt 8). ZU, Viele Programmiersprachen wie FORTRAN, ALGOL 60 und BASIC kennen keine Zeigervariablen.

Heap), wenn gilt (1) ~EO;h2i (2) ~ EO; h2i+ 1 [i] fur i = 1, 2, ... [i] - 1 ftiri=I,2, ... Diese Definition impliziert eine partielle Ordnung. 1 Heapsort Heaps konnen cils vollstandige Binarbaume aufgeflilllt werden. h. die Blatter des Baumes) kann bereits als Heap aufgefa~t werden, da es keine weiteren Elemente gibt, die im Widerspruch zur Heapbedingung (1) bzw. (2) stehen. Daher m~ noch die vordere Halfte des Heaps aufgebaut werden. Dazu wird jedes Element an die Wurzel des Baumes gesetzt und wandert dann gem~ den Heapbedingungen auf seinen Platz.

Die auftretenden Funktionen haben folgende Bedeutung und folgenden Wertebereich: CREATE TOP PUSH POP "errichte leeren Stack" "wahle erstes Element aus" "flige an erster Stelle zu" "entferne erstes Element" f/J ~ STACK STACK ~ ITEM U {ERROR} STACK x ITEM ~ STACK STACK ~ STACK U {ERROR} Die genannten FeWer treten auf, wenn aus einem leeren Stack ein Element entfernt oder einem vollen Stack ein neues Element hinzugefiigt werden soll. Ein Stack kann in Pascal als Verbund vereinbart werden: type stack = record objekt: a"ay [1 ...

Download PDF sample

Datenstrukturen in Pascal und BASIC: mit 12 Pascal- und 8 BASIC-Programmen by Dietmar Herrmann (auth.), Harald Schumny (eds.)


by Steven
4.2

Rated 4.05 of 5 – based on 19 votes

Categories: German 5