Christine Mayer (auth.), Britta L. Behm, Gesa Heinrichs,'s Das Geschlecht der Bildung — Die Bildung der Geschlechter PDF

By Christine Mayer (auth.), Britta L. Behm, Gesa Heinrichs, Holger Tiedemann (eds.)

ISBN-10: 3322933385

ISBN-13: 9783322933386

ISBN-10: 3322933393

ISBN-13: 9783322933393

Moderne Bildungskonzeptionen sind, so der erste Anschein, geschlechtslos. Aus der prinzipiell gleichartigen "Natur" der Menschen folgt nicht nur ein (a-geschlechtliches) gleiches Recht auf Bildung, auch die avisierten Bildungsziele scheinen weitgehend davon zu abstrahieren, ob eine Frau oder ein Mann bildet bzw. gebildet wird. In jüngerer Zeit ist dieser erste Anschein zunehmend aus unterschiedlichen Perspektiven problematisiert worden. Der Band greift diese Anregungen auf und liefert Bausteine zu einer Bildungstheorie als gendered proposal.
Der erste Teil wendet sich der Geschichte zu und thematisiert die nicht-hinterfragten, gleichwohl präsenten geschlechtsspezifischen Implikationen moderner Bildungstheorien. Der zweite Teil erörtertet zum einen konkrete Problemfelder gegenwärtiger Schulpraxis. Der dritte Teil diskutiert die Herausforderungen einer Bildungstheorie als gendered inspiration im Spannungsfeld von Moderne und Postmoderne. In das Blickfeld geraten dabei die Fragen nach dem Geschlecht als Konstruktion, dem gesellschaftlichen Ort von Bildung sowie der Bedeutung der (neuen) Medien bei der Auflösung oder Affirmierung von Geschlechtsrollen.

Show description

Read Online or Download Das Geschlecht der Bildung — Die Bildung der Geschlechter PDF

Best german_10 books

Download PDF by Klaus Dellmann: Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Schriftenreihe „Die Versicherung“ by Karl Sieg PDF

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Extra info for Das Geschlecht der Bildung — Die Bildung der Geschlechter

Sample text

467). Auch im weiteren liegt das Interesse Rousseaus vor allem in der Frage, wie die erotische Anziehungskraft zwischen einem Paar aufrechterhalten werden könne. "Wenn die Frau dazu geschaffen ist, zu gefallen und sich zu unterwerfen, so muß sie sich dem Manne angenehm machen, anstatt ihn herauszufordern. [... , 467). 33 Auf kürzestem Weg kommt Rousseau von der angeblich vorbehaltlosen Naturbeobachtung zu subjektiven, seinen moralischen Vorstellungen vom Geschlechterverhältnis entsprechende Gedanken.

Deutsche Literatur von Frauen. Bd. 1, München 1988, 452-468. Campe, Johann Heinrich (1789): Väterlicher Rath fiir meine Tochter. Braunschweig. Dawson, Ruth (1986): ,,And this shield is called - self-reliance". Emerging Feminist Consciousness in the Late Eighteenth Century. In: Joeres/Maynes (ed): German Women in the Eighteenth and Nineteenth Centuries. Bloomington, 157-174. [Ehrmann, Marianne] (1784): Philosophie eines Weibs. Von einer Beobachterin. 0. [Kempten]. Dies. (1793, 1794): Die Einsiedlerin aus den Alpen, je Jahr Bde.

1793): Erinnerungen aus meiner dritten Schweizerreise. Meinem verwundeten Herzen zur Linderung vielleicht auch mancher traurender Seele zum Trost geschrieben von Sophie, Wittwe von la Roche. Offenbach. Dies. (1795, 1797): Briefe an Lina. Mütterlicher Rath für junge Mädchen. Bd. 1. Briefe an Lina als Mutter. Ein Buch für junge Frauenzimmer, die ihr Herz und ihren Verstand bilden wollen. Bde. 2,3. Mannheim, Leipzig. 45 Leyser, Jakob Anton (1896): Joachim Heinrich Campe. Ein Lebensbild aus dem Zeitalter der Aufklärung.

Download PDF sample

Das Geschlecht der Bildung — Die Bildung der Geschlechter by Christine Mayer (auth.), Britta L. Behm, Gesa Heinrichs, Holger Tiedemann (eds.)


by George
4.5

Rated 4.67 of 5 – based on 21 votes

Categories: German 10