Download e-book for iPad: CIM für mittelständische Unternehmen: Leitfaden zur by Wolfgang Bilger

By Wolfgang Bilger

ISBN-10: 364293630X

ISBN-13: 9783642936302

ISBN-10: 3790805343

ISBN-13: 9783790805345

Ziel dieser Veröffentlichung ist es, mittelständischen Unternehmen mit 10 bis a thousand Mitarbeitern, Informationen und Anleitungen zur Implementierung von CIM (Computer built-in production) und CIE (Computer built-in company) zu geben. Das Buch ermöglicht Führungskräften die Einführung von CIM/CIE Bausteinen (insbesondere von Produktionsplanungssystemen), ohne daß spezifische Vorkenntnisse oder externe Berater notwendig wären. Außerdem besteht damit die Möglichkeit, die schrittweise organisatorische und informationstechnische Verknüpfung auf dem Weg zu CIM und CIE zu bestimmen.

Show description

Read or Download CIM für mittelständische Unternehmen: Leitfaden zur wirtschaftlichen Einführung PDF

Best german_5 books

Schulungsprogramm Gefahrguttransport: Stück- und - download pdf or read online

Das Schulungsprogramm Gefahrguttransport des Springer-Verlags zeichnet sich durch die besondere didaktische Darstellung aus. Es ist damit das erste Programm, das den Bedürfnissen der Zielgruppe Kraftfahrer durch die Formulierung der schwierigen Materie entgegenkommt. Die Inhalte sind als "Merksätze" zusammengefaßt.

Download PDF by Prof. Dr. Peter Kleinschmidt, Dipl.-Inform. Christian Rank: Relationale Datenbanksysteme: Eine praktische Einführung

Dieses Buch ist eine praktische Einf? hrung in den Entwurf und die Programmierung von relationalen Datenbanksystemen, wie sie heute vor allem in betrieblichen Bereichen eingesetzt werden. Es vermittelt detaillierte Kenntnisse der Sprache SQL, die als usual f? r den Zugriff auf diese Systeme etabliert ist.

Extra info for CIM für mittelständische Unternehmen: Leitfaden zur wirtschaftlichen Einführung

Example text

Jedes Unternehmen klaren sein, mu~ wo es Die Geschaftsleitung sich somit zu jeder Zeit genau darliber im gerade im Wettbewerb steht, urn auf sich abzeichnende Entwicklungen frlihestmoglich reagieren zu konnen und damit die langfristige Konkurrenzfahigkeit zu sichern. Dazu ist es notig, sich durch Vergleiche mit den Wettbewerbern, beispielsweise anhand der Merkmale aus Bild 14a und 14b, die eigenen Starken und Schwachen vor Augen zu flihren und auf Handlungsbedarf hin zu analysieren. Ein nicht zufriedenstellendes Ergebnis der Wettbewerbsanalyse kann dazu flihren, da~ Neuerungen wie "PPS" in mittelstandischen Unternehmen ist ernsthaft diskutiert und die Situation erwogen werden.

Uberlegungsproze~ Warum einen CIM/CIE-Baustein fUr uns? Gibt es Alternativen? Eine nicht Beantwortung dieser ersten zwei Fragen ist Stegreif, sondern erst nach Erstellung eines abschlie~ende aus dem neuen Sollkonzepts moglich (vgl. 3). Zu einem solch frUhen Zeitpunkt ist es wichtiger, da~ das gesamte Management zur Uberzeugung gelangt, der CIM/CIE-Baustein hat das Potential einen entscheidenden Beitrag Zukunftssicherung des zur 54 Warum einen CIM/CIE-Baustein fur uns? Gibt es Alternativen? Welche Ziele haben wir?

Projekteinleitungsphase (vgl. Kapitel 2) 2. Konzeptionsphase (vgl. Kapitel 3) 3. Auswahlphase (vgl. Kapitel 4) 4. Vorbereitungsphase der Inbetriebnahme (vgl. Kapitel 5) 5. Phase der Inbetriebnahme (vgl. Kapitel 6) 6. Konsolidierungsphase (vgl. Kapitel 7) 7. Betriebsphase (vgl. 1 Es Auslosende Momente fur ein CIM/CIE-Projekt gibt kaurn zwei Unternehmen, Kapitalausstattung, Absatzmarkte, gleichen, so deren historische Entwicklung, Fertigungsstruktur, Maschinen- Produktprogramm, und EDV-Ausstattung sich annahernd die Ausgangssituation immer eine andere ist.

Download PDF sample

CIM für mittelständische Unternehmen: Leitfaden zur wirtschaftlichen Einführung by Wolfgang Bilger


by Kevin
4.5

Rated 4.04 of 5 – based on 42 votes

Categories: German 5