Download e-book for iPad: Bürgerliches Recht für Betriebswirte: Allgemeiner Teil — by Rudolf Bussert

By Rudolf Bussert

ISBN-10: 3322836339

ISBN-13: 9783322836335

ISBN-10: 3409720316

ISBN-13: 9783409720311

Show description

Read Online or Download Bürgerliches Recht für Betriebswirte: Allgemeiner Teil — Schuldrecht — Sachenrecht PDF

Best german_10 books

Download e-book for kindle: Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie by Klaus Dellmann

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Download e-book for kindle: Schriftenreihe „Die Versicherung“ by Karl Sieg

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Additional resources for Bürgerliches Recht für Betriebswirte: Allgemeiner Teil — Schuldrecht — Sachenrecht

Example text

Die Rechte konnen verschiedener Art sein, entweder Anspriiche oder absolute Rechte. 44 Allgemeiner Teil des bilrgerlichen Rechts Unter einem An s p rue h versteht das Gesetz das Recht, von einem anderen ein Tun oder ein Unterlassen zu verlangen (§ 194 BGB). Jeder Anspruch ist in seiner Auswirkung auf einen bestimmten Personenkreis beschriinkt, aus dem der eine etwas fordern kann und der andere etwas leisten muB. Die a b sol ute n R e c h t e hingegen beinhalten keine Forderung gegen einen Schuldner, sondern ein unmittelbares Recht an einer Sache oder an einem nicht korperlichen Gut.

Anstandsschenkungen halten, urn wirksam zu sein. GroBere Schenkungen aus den ihm zur freien Verfiigung iiberlassenen Mitteln sind unwirksam, da selbst die Eltern nicht in Vertretung des Kindes andere als Anstandsschenkungen machen konnen (§ 1641 BGB). Hat der Minderjahrige ohne Zustimmung voriibergehend eine Arbeit angenommen, urn sich etwas Taschengeld zu verdienen, so kann § 110 BGB nur entsprechend angewandt werden, weil es sich bei der Arbeitskraft urn Mittel handelt, die dem Minderjahrigen nicht vom gesetzlichen Vertreter, sondern von der Natur gegeben sind, und der Minderjahrige nicht mehr riickgangig zu machende immaterielle Leistungen bereits erbracht hat7.

Sie beinhalten das Gebot an aIle, den Berechtigten im Besitz und in der Ausiibung seines Rechts nicht zu storen, andernfalls hat er einen Abwehranspruch (§§ 985, 1004 BGB). c) Rechtstrager Rechtsfiihigkeit besitzen auBer den natiirlichen Personen die sog. "juristischen Personen" des privaten und offentlichen Rechts. Juristische Personen des privaten Rechts sind z. B. die eingetragenen Vereine (21 BGB) und die KapitalgeseHschaften (AG, GmbH), die Korperschaften des offentlichen Rechts: Bund, Liinder, Gemeinden, Stiftungen, Berufsgenossenschaften, Rundfunkanstalten, Hochschulen, Industrie- und Handelskammern, Kirchen.

Download PDF sample

Bürgerliches Recht für Betriebswirte: Allgemeiner Teil — Schuldrecht — Sachenrecht by Rudolf Bussert


by John
4.5

Rated 4.17 of 5 – based on 36 votes

Categories: German 10