Bernd Kregel's Außenpolitik und Systemstabilisierung in der DDR PDF

By Bernd Kregel

ISBN-10: 3322924548

ISBN-13: 9783322924544

ISBN-10: 3322924556

ISBN-13: 9783322924551

Am Zustandekommen dieses Buches sind viele direkt und indi rekt beteiligt. Hein Dank gilt vor allem Professor Dr. Dieter Senghaas als dem Initiator und Betreuer der Dissertation. Auf mehreren Studien- und Informationsreisen nach Bonn, Koln, Munchen, Erlangen, Mannheim und Berlin erhielt ich in zahl reichen Gesprachen weitere Anregungen und Hinweise. Fur ihre Hilfsbereitschaft danke ich besonders Peter Bender, Prof. Dr. Karl Dietrich Bracher, Dr. Hannsjorg dollar, Dr. Eckart Fortsch, Karl-Wilhelm Fricke, Dr. Jens Hacker, Prof. Dr. Hans-Adolf Jacobsen, Dr. Marlies Jansen, Horst Lam brecht, Heinz Lippmann, Prof. Dr. Peter Christian Ludz, Hein wealthy Machowski, Dr. Ernst Majonica, Dr. Anita Mallinckrodt, Rudiger Mann, Christian Meier, Dr. Peter Mitzscherling, Dr. Wolfgang Pfeiler, Manfred Rexin, Dr. Eberhard Schulz, Ilse Spittmann, Rudiger Thomas, Prof. Dr. Hermann Weber, Dr. Gerhard Wettig und Hartmut Zimmermann. Ich brauche dabei nicht besonders zu betonen, dass ich fur den Inhalt der Arbeit die alleinige Verantwortung trage. Finanzielle Unterstutzung gewahrten die Universitat Frankfurt am major, die Friedrich-Ebert-Stiftung sowie das Bundesministe rium fur innerdeutsche Beziehungen. Danken mochte ich auch Dr. Volkmar Kellermann und den Mitar beitern im Deutschlandhaus Bonn fur die vielfach erwiesene praktische Hilfe bei der Beschaffung des fabrics. final yet no longer least danke ich Cici fur ihre Geduld bei der Ein schrankung gemeinsamer Freizeit. Ihr sei dieses Buch gewidmet. B.K

Show description

Read or Download Außenpolitik und Systemstabilisierung in der DDR PDF

Best german_10 books

Erfolgsstrategien für Zulieferer: Von der Abhängigkeit zur by Robert Fieten PDF

ZielgruppeStudenten Wissenschaftler Führungskräfte

Get Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie PDF

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Get Schriftenreihe „Die Versicherung“ PDF

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Additional info for Außenpolitik und Systemstabilisierung in der DDR

Sample text

Mit der verbreiterten Position der DDR nach der Anerkennung im multidimensionalen und unübersichtlichen internationalen Kommunikationssystem erwächst der SED unter Honecker ein noch verstärktes Sicherheitsbedürfnis, das die weitgehende innere Legitimität des eigenen Herrschaftssystems umso notwendiger erscheinen läßt. 2. Stabilisierungserfordernisse a. Konsolidierungsinteresse Bei einer solchen Vielfalt strukturell vorgegebener Systemschwächen erweist sich eine gezielte Interessenwahrnehmung als dringend erforderlich im Hinblick auf die angestrebte Stabilisierung.

Mit diesem Instrumentarium internationaler politischer Kommunikation bedient sich die DDR der gesamten Vielfalt und Höglichkeiten formeller sowie informeller Medien und Methoden, um damit in jeweils angemessener Form die Uberftilligkeit internationaler Gleichberechtigung zu dokumentieren (104). Mit dem Erreichen des Anerkennungsziels unter Honecker ist zwar der Weg zur internationalen Bühne freigegeben, nicht aber die deutsch-deutsche Rivalit~t im Ausland beseitigt, die die weitere propagandistische Profilierung als kulturell eigenständiger~sozialistischer Nationalstaat erforderlich macht.

Wenn sie es glaubwürdig mit der Lösung sozialpolitischer Probleme und einem in der internationalen Öffentlichkeit akzeptierten außenpolitischen Verhalten verbindet" (93). Auch die außenpolitische Theoriebildung in der DDR ist sich unter Berufung auf ihre marxistisch-leninistischen Grundlagen der wechselbezüglichen 'dialektischen Einheit' von Innen- und Außenpolitik bewußt, wie sie sich ergibt aus dem "objektiven Zusammenhang zwischen den inneren gesellschaftlichen Verhältnissen eines jeden Landes und dem System der internationalen Beziehungen" (94).

Download PDF sample

Außenpolitik und Systemstabilisierung in der DDR by Bernd Kregel


by Charles
4.0

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes

Categories: German 10