Download PDF by Theodor H. Schiebler, Horst-W. Korf: Anatomie: Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische

By Theodor H. Schiebler, Horst-W. Korf

ISBN-10: 3798517703

ISBN-13: 9783798517707

Dieses Lehrbuch erfasst examensgerecht alle Teilgebiete der Anatomie: makroskopische Anatomie einschlie?lich Topographie, Embryologie, Histologie mit integrierter Zytologie und mikroskopischer Anatomie. Es ist lerngerecht und klinikorientiert durch: Stoffauswahl und Gliederung unter klinischen Gesichtspunkten - "Wie du dem Menschen gegen?berstehst." Aufbau nach dem Modul-Prinzip mit Lernzielen und kurzen Zusammenfassungen - f?cher?bergreifende und funktionelle Aspekte - klinische Hinweise.

Das Werk ist eng mit einem internetbasierten Lernprogramm verbunden (e-learning), das das Buch um einen Atlas der Histologie und der mikroskopischen Anatomie erweitert. Makroskopisch-anatomische Animationen zu ausgew?hlten Kapiteln machen Spa? und f?rdern die Lerneffizienz.

Show description

Read or Download Anatomie: Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische und mikroskopische Anatomie, Topographie PDF

Similar anatomy books

Extrapolation Practice for Ecotoxicological Effect - download pdf or read online

A wide-ranging compilation of strategies, Extrapolation perform for Ecotoxicological impression Characterization of chemical substances describes equipment of extrapolation within the framework of ecological danger evaluation. The publication, informally referred to as anticipate, identifies information wishes and occasions the place those extrapolations might be such a lot usefully utilized, making it a pragmatic consultant to the appliance of extrapolation methods.

Attitudes on altitude: pioneers of medical research in by John T. Reeves, Robert F. Grover PDF

John T Reeves and Robert F Grover have accrued jointly seven episodes narrating the exploits of cutting edge researchers that ended in a few striking clinical findings, changing the process drugs in Colorado and in the course of the global. From the summit of Pikes height to the mountains of Leadville and South Park, from the Maroon Bells above Aspen to the wonderful thing about south-western Colorado, each one episode is written by way of specialists just about the unique experiments.

Download e-book for kindle: Get Ready for A&P (Anatomy and Physiology) by Lori K. Garrett

Key gain: on hand as a workbook and site, this source saves lecture room time and frustration by means of helping readers fast organize for his or her A&P direction. The hands-on workbook gets readers in control with simple learn abilities, math abilities, anatomical terminology, uncomplicated chemistry, mobilephone biology, and different fundamentals of the human physique.

Germ Wars!: The Secrets of Protecting Your Body - download pdf or read online

Explores the secrets and techniques of protecting fit in a clean, cutting edge manner.

Extra resources for Anatomie: Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische und mikroskopische Anatomie, Topographie

Example text

13). Es bilden sich zunächst Epithelzapfen, die sich in das unter dem Epithel gelegene Bindegewebe . Abb. 13. Drüsenentwicklung von exokrinen und endokrinen Drüsen Exokrine Drüsen Kernaussagen H6, 7, 42–44 | 5 Becherzellen sind einzellige intraepitheliale Drüsen, die vor allem Glykoproteine (Schleim) bilden. 5 Mehrzellige Drüsen liegen überwiegend extraepithelial. Sie bestehen aus sekretbildenden Endstücken und Drüsenausführungsgängen. 24 2 Kapitel 2 · Histologie 5 Die Sekretbildung in den Drüsenendstücken gleicht einer Fließbandproduktion, an der der Zellkern, das endoplasmatische Retikulum, der Golgiapparat und Transportvakuolen beteiligt sind.

Aktinfilamente haben ei- nen Durchmesser von 7 nm. Auch sie haben ein Plusund Minusende. Am Plusende erfolgt durch rasche Polymerisation eine Verlängerung, am Minusende ein eher langsamer Zerfall. Dadurch ist die Länge der Mikrofilamente variabel. Durch ihre große Variabilität sind Mikrofilamente sowohl an Zellbewegungen als auch an der Stabilisierung von Zellstrukturen beteiligt. Durch Begleitproteine können Filamentbündel oder -netze entstehen. Zu unterscheiden sind 4 Aktinfilamente, die mit Myosin assoziiert sind, und 4 Aktinfilamente ohne oder mit nur wenig Myosin.

Anschließend entwickeln die Zellen an der Spitze der Epithelzapfen die Fähigkeit zur Sekretion: Sie werden zur Anlage der Drüsenendstücke. Bleibt auch später die Verbindung zwischen der Anlage des Drüsenendstücks und dem Oberflächenepithel erhalten, entstehen exokrine Drüsen. Aus der Verbindung zwischen Oberfläche und Drüsenendstück wird der Drüsenausführungsgang. Geht die Beziehung zwischen Oberflächenepithel und Endstückanlage dagegen verloren, z. B. durch Abbau der Zellen, die den Ausführungsgang bilden sollen, entstehen endokrine Drüsen (.

Download PDF sample

Anatomie: Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische und mikroskopische Anatomie, Topographie by Theodor H. Schiebler, Horst-W. Korf


by Steven
4.1

Rated 4.54 of 5 – based on 28 votes

Categories: Anatomy