Ablaufplanung bei Fließfertigung by Dr. Heiner Klenke (auth.) PDF

By Dr. Heiner Klenke (auth.)

ISBN-10: 3322917282

ISBN-13: 9783322917287

ISBN-10: 3409344217

ISBN-13: 9783409344210

Show description

Read or Download Ablaufplanung bei Fließfertigung PDF

Similar german_10 books

Download PDF by Klaus Dellmann: Betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie

Der vorliegende Band in dem Lehrwerk "Die Wirtschaftswissenschaften - Neue Reihe" ist als EinfOOrung in die betriebswirtschaftliche Produktions- und Kostentheorie gedacht. Aus diesem Grund liegt das Schwergewicht des Buches auf Begriffserklarungen, der Ein fOOrung neuer Begriffe, Vorstellung der Grundlagen und Grundprobleme der Produktions und Kostentheorie sowie der Darstellung wichtig erscheinender betriebswirtschaftlicher Produktions- und Kostenmodelle.

Read e-book online Schriftenreihe „Die Versicherung“ PDF

Systematische Darstel/ungen des Allgemeinen Versicherungsvertragsrecbt:: . sind rar. keine ist auf die Spezialbediirfnisse des Versicherungskaufmanns. der sich zum Versicberungs fachwirt oder zum Versicherungsbetriebswirt (D VA) weiterbilden will. zugeschuittell. . Desbalb diirfte fiir einen Grundrij1 des Versicberul1gS1lutragsrechJ.

Extra info for Ablaufplanung bei Fließfertigung

Sample text

Ebenso wie die Zahl der Stationen ist auch die Taktzeit durch eine Ober- und Untergrenze beschränkt. 3) x = 1:c Erzeugniseinheiten hergestellt. 3) hervorgeht, ist die während der Schichtzeit hergestellte Erzeugnismenge um 50 größer, je geringer die Taktzeit gewählt wird. h. es gilt die Produktionsbeschränkung 2): 1) Die Produktionskapazität kann beispielsweise durch die zur Verfügung stehenden i'1aterialmengen beschränkt sein. 2) Xo bezeichnet somit die aufgrund der Produktionskapazität und der Absatzgrenze maximal mögliche Erzeugnismenge einer Schicht.

9) ist die Taktzeit nach oben durch die während der Schichtzeit mindestens herzustellende Erzeugnismenge 1) und die Mindestzahl von zwei Arbeitsstationen beschränkt. 10) gewählt, da aufgrund der in Prämisse (16) geforderten Ganzzahligkeit der Elementzeiten in Zeiteinheiten kein Arbeitselement mehr ausgeführt werden kann. Darüber hinaus müssen die Arbeitselemente auf mindestens zwei Arbeitsstationen verteilt werden. ~ - 1 ergibt. 1) Vgl. ZÄPFEL -1973-, S. 30. 2) [Y]- bezeichnet die größte ganze Zahl, die kleiner oder gleich Y ist.

Kapazitätsausnutzungsgrad und relativer Abstimmungsverlust ergänzen sich zu 1 bzw. - im Falle prozentualer Größen - zu 100 %. 1) GUTENBERG -1951-, S. 158 f. 2) Vgl. GUTEN BERG -1969-, S. 214; BUSSMANN-HOSS-WEDEKIND -1963-, S. 29; GÜNTHER -1971-, S. 12 und S. 49. 3) Vgl. KILBRIDGE-WESTER -1961/1-, S. 293; KILBRIDGE-WESTER -1962/2-, S. 80; BUSSMANN-HOSS-WEDEKIND -1963-, S. 29; ZIliMERMANN-SOVEREIGN -1974-, S. 447. 4) Vgl. GLOVER-NORMAN -1965-, S. 32; MANSOOR -1964/1-, S. 73; HAHN -1972-, S. 31. - 30 - Da auch die Maximierung des Kapazitätsausnutzungsgrades wegen der Konstanz der Elementzeiten mit der Minimierung der Durchlaufzeit identisch ist, führen alle auf Zeitgrößen basierenden Zielsetzungen zu den gleichen Entscheidungen.

Download PDF sample

Ablaufplanung bei Fließfertigung by Dr. Heiner Klenke (auth.)


by Robert
4.0

Rated 4.42 of 5 – based on 15 votes

Categories: German 10